Es ist zwar nicht sonderlich spektakulär, doch Fans dürfte es freuen: SOF Studios veröffentlichte den ersten Screenshot zu H-Hour: World's Elite, dem geistigen Nachfolger der SOCOM-Reihe.

Der teambasierte Taktik-Multiplayer-Shooter wurde im Sommer über Kickstarter finanziert und wird von David Sears entwickelt, der zuvor in führender Position an SOCOM und Rainbow Six: Patriots werkelte.

H-Hour: World's Elite soll sehr skill-basiert sein, für diverse Elemente hat sich das Team von der Realität inspirieren lassen - darunter auch vom Vorgehen sowie der Taktik echter Soldaten. Erscheinen wird das Spiel für den PC frühestens 2015.

"Über die Jahre hinweg, nachdem die ersten beiden SOCOM-Spiele veröffentlicht wurden, fragten mich viele Leute, ob ich nicht dort weitermachen könne, wo ich aufgehört habe. Ich kann es nicht, da mir die Marke nicht gehört. Aber was wäre, wenn ich versuchen würde, ein Sequel zu entwickeln? Was, wenn ich das Design von damals nehme und mir vorstelle, wie eine weiterentwickelte Version dieser Spiele heute aussehen würde?", erklärte Sears vor einiger Zeit zu dem Projekt.

H-Hour: World's Elite erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.