Ursprünglich sollte die Closed Beta zum The Witcher-Kartenspiel Gwent schon im September starten. Doch nun gaben die Entwickler bekannt, dass sie noch etwas mehr Zeit für den Feinschliff benötigen. Als neuer Release-Termin ist nun der 25. Oktober 2016 angedacht.

Gwent - Beta verschiebt sich auf Oktober

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
BescAuf die Beta von Gwent müssen wir uns etwas länger gedulden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wenn es ein großes Feature von The Witcher 3: Wild Hunt gibt, das von vielen Spielern geliebt wird, aber nichts direkt mit dem eigentlichen Rollenspiel zu tun hat, dann dürfte es wohl Gwent sein. Das Potenzial des Kartenspiels haben auch die Entwickler bei CD Project erkannt und bringen dieses nun als eigenständiges Spiel auf den Markt. Doch leider verschiebt sich die geschlossene Testphase dazu ein wenig.

Es gibt nur einen ersten Eindruck

Auf der E3 haben wir angekündigt, dass die Closed Beta für Gwent im September starten wird. Leider brauchen wir noch etwas mehr Zeit, bevor wir euch das Spiel zum Austesten übergeben können. Wir wissen, dass wir nur eine Chance auf einen ersten Eindruck haben. Und wir wollen sichergehen, dass alles vor dem großen Knall bereit ist. Ein gutes Spiel abzuliefern ist uns wichtiger, als irgendeine Deadline einzuhalten. Trotzdem realisieren wir, dass dies für euch enttäuschend ist. Wir entschuldigen uns dafür, dass ihr noch etwas länger warten müsst.“

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)

Aktuellstes Video zu Gwent

Gwent - E3 2016 Trailer

Gwent erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.