ProSiebenSat.1 Games kündigt das Online-Actionspiel GunZ 2: The Second Duel für Europa an.

Das Spiel ist der Nachfolger des Free2Play-Titels GunZ: The Duel und soll im vierten Quartal 2013 erscheinen, auf den Spielmechaniken des Vorgängers aufbauen aber viele Neuerungen und eine brandneue Grafik-Engine mit sich bringen.

Ihr kämpft als Söldner in Arenen entweder für das Axium Empire oder die Republic of Travia, welche sich ein unerbittliches Wettrüsten liefern, wobei der Rohstoff Optimite eine wichtige Rolle spielt. Das Optimite wird den Söldnern injiziert, sodass diese übermenschliche Kräfte erhalten und beispielsweise Wände entlang laufen, gewaltige Sprünge ausführen oder spektakuläre Kampfakrobatik einsetzen können. Während der Kämpfe hinterlasst ihr dank der Physik-Engine stets einen Pfad der Zerstörung.

Euren Helden dürft ihr mittels zahlreicher Schuss- und Schlagwaffen und jeder Menge Upgrades aufrüsten. Zudem ist es möglich, dass ihr neben den PvP-Matches auch gemeinsam im Team mit anderen Spielern in kooperativen Kampagnen agiert.

Zur Wahl stehen drei Klassen. Der Silent Avenger tötet lautlos mittels Scharfschützengewehr oder Schwert, der Schield Trooper ist langsam aber stark gepanzert und der Gunslinger nutzt jede Menge Waffen und Sprengstoff. Updates sollen euch ermöglichen die Charakterklasse immer weiter zu meistern.

"Schon nach den ersten Blicken auf GunZ 2: The Second Duel hat mich das Game gerockt", so Christian Schönlein, Produktmanager für GunZ 2: The Second Duel bei ProSiebenSat.1 Games. "GunZ 2 bietet das typische "just one more match"-Feeling, das ich bei vielen anderen Action Games sehr vermisse."

GunZ 2: The Second Duel ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.