Wie Activision soeben gemeldet hat, ist das Wild-West-Abenteuer Gun ab heute erhältlich (siehe unser Review). Das Spiel wurde von Neversoft Entertainment, den Produzenten der Tony Hawk - Skater-Simulationen entwickelt. Bei dem Action-Titel darf der Spieler sich seinen Weg in der Rolle des Colton White, einem Revolverhelden, durch den Wilden Westen des späten 19. Jahrhunderts bahnen - spannende Duelle und Überfälle sollen dabei an der Tagesordnung sein.

" GUN versetzt die Spieler in eine Zeit der amerikanischen Geschichte zurück, in der es praktisch keine Gesetze gab und der einzig wahre Freund eines Mannes seine Waffe war", so Dusty Welch, Vice President of Global Brand Management von ACTIVISION Publishing. " Die Spieler werden gefesselt sein von diesem epischen, frei begehbaren Action-Adventure, das ihnen alles abverlangt, während sie der rauen Umgebung des amerikanischen Westens trotzen und sich gegen zahlreiche Feinde zur Wehr setzen müssen."

Um die Atmosphäre zu erhalten, ist die Sprachausgabe im englischen Originalton mit deutschen Untertiteln. GUN erscheint zum empfohlenen Verkaufspreis von € 59,99 für PlayStation2, Microsofts Xbox und Nintendo GameCube sowie PCs. Am 24. November wird der Titel auch für Xbox 360 erscheinen. Das Spiel ab 16 Jahren freigegeben.

GUN ist für GameCube, PC, PS2, XBox und seit dem 23. November 2005 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.