Musikspiele schießen derzeit wie Pilze aus dem Boden. Erst letzte Woche sind mit „Guitar Hero: World Tour“ und „Rock Band 2“ zwei neue, heiße Titel in den Kampf um den Genre-Thron geschickt worden. Doch welches Spiel darf es sein? Woher soll ein Einsteiger wissen, welcher Titel für ihn geeignet ist? Wir möchten euch helfen, diese schwere Frage zu beantworten. Nehmt an unserem Test teil und erfahrt, welcher Musikspiel-Typ ihr seid!

Mit „Rock Band“ wurde die beliebte virtuelle Klampferei um zwei weitere Bandmitglieder erweitert. Nun durften Nachwuchsrocker auch endlich das Mikrofon in die Hand nehmen oder das Schlagzeug prügeln. Mit Gitarrist und Bassist in der Nähe ist dann auch schnell eine komplette Band gegründet (wie zum Beispiel unsere Haus-Band „The gamones“).

Falls ihr ebenfalls vorhabt, eine virtuelle Band zu gründen, können wir euch verraten, welchen Titel ihr kaufen solltet. Also schnappt euch einen Stift und einen Zettel (oder öffnet einen Texteditor), beantwortet unsere Fragen, schreibt euch eure Punktzahl auf und lest am Ende in der Auswertung, welcher Musikspiel-Typ ihr seid!

Guitar Hero World Tour - Heidi Klum Werbespot9 weitere Videos

Die Qual der Wahl

Vorab: Das hier ist keine Highscore-Jagd. Mehr Punkte müssen nicht unbedingt besser sein. Die Punkte sorgen lediglich für eine Einteilung.

Frage 1: Welche Musikrichtung bevorzugst du?

A) Von Pop bis Rock. Nur bitte nicht zu hart. (6 Punkte)
B) So richtig gut Mosch'n lässt es sich nur bei solidem Metal! (0 Punkte)
C) Ich höre alles! (3 Punkte)

Frage 2: Hast du früher andere Kinder mit deinen Spielzeugen spielen lassen?

A) Nein, die machen mein Spielzeug ja eh nur kaputt! (0 Punkte)
B) Ich hab immer mit dem Spielzeug anderer gespielt. (3 Punkte)
C) Klar, ich hab meine Spielzeuge immer geteilt! (6 Punkte)

Frage 3: Wie stehst du zu deinen Nachbarn?

A) Ständig klingeln die bei mir und beschweren sich über die Lautstärke meines Fernsehers! (0 Punkte)
B) Aus der Wohnung meines Nachbarn riecht’s irgendwie komisch... (3 Punkte)
C) Ich versteh’ mich ganz gut mit meinem Nachbarn. (6 Punkte)

Frage 4: Was macht dich an?

A) Ich nehme, was ich kriegen kann. (3 Punkte)
B) Drahtig und Definiert. (6 Punkte)
C) Rund und Prall! (0 Punkte)

Stell dir vor, du wärst in einer Band...

Frage 5: Was wäre dir beim Auftritt am Wichtigsten?

A) Dem Publikum mit meiner Performance einheizen. (0 Punkte)
B) Mit meiner Band Spaß haben und neue Fans gewinnen. (6 Punkte)
C) So lange ich auf der Bühne stehen kann, bin ich glücklich. (3 Punkte)

Frage 6: Wie sehr liebst du dein Instrument?

A) Hauptsache es macht Töne. (3 Punkte)
B) Ich hab ihm einen Namen gegeben und nehme es mit ins Bett. (0 Punkte)
C) Nach dem Auftritt wird das Teil zerlegt und ins Publikum geworfen. (6 Punkte)

Frage 7: Deine Plattenfirma verlangt, dass du ab sofort nur noch vorproduzierte Songs spielst.

A) Nur wenn es dem Publikum gefällt. (6 Punkte)
B) Wenn dadurch mehr Geld in die Kassen kommt, warum nicht? (3 Punkte)
C) Niemals! Ich produziere alle meine Songs selbst. (0 Punkte)

Frage 8: Einer deiner Bandkollegen verspielt sich bei einem großen Auftritt, wie reagierst du?

A) In so einer Band spiele ich nicht. Ich steige aus! (0 Punkte)
B) Ich setze mit einem gekonnten Solo ein, um seinen Fehler auszubügeln. (6 Punkte)
C) Nicht so tragisch, ich verspiele mich selbst oft genug. (3 Punkte)

Auswertung – Welcher Musikspiel-Typ bist du?

Unter 16 Punkten

Yeah! Du bist der Star auf der Bühne. Ohne dich hätte deine Band eh nie Erfolg gehabt. Deine Fans lieben dich nicht nur wegen deines guten Aussehens, sondern vor allem aufgrund deiner virtuosen Soli und fetzigen Riffs. Und nicht nur auf der Bühne stehst du deinen Mann, auch als Songwirter und Produzent bist du ein echtes As. Doch oft spürst nach den Auftritten diese große Leere in dir. Vielleicht solltest du deine Bandkollegen besser kennen lernen.

Guitar Hero vs. Rock Band - Klampfe oder Kapelle? Macht jetzt den Test!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 41/431/43
Rocken bis der Daumen glüht - du bist der Guitar-Hero-Typ!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit anderen Worten: Du bist der „Guitar Hero“-Typ! Dank des neuen Tonstudios kannst du deine eigenen Songs aufnehmen, und als alter Gitarren-Veteran reizen dich besonders die ausgefeilten Gameplay-Mechaniken und Schwierigkeitsgrade. Ob du dabei mit Kumpels in einer Band spielst, ist dir nicht allzu wichtig. Hauptsache, du kannst jedem deinen „Skill“ beweisen.

Packshot zu Guitar Hero World TourGuitar Hero World TourErschienen für PS2, PS3, Wii und Xbox 360 kaufen: Jetzt kaufen:

16 – 32 Punkte

Du bist ein Roadie durch und durch. Dich interessiert nicht, mit wem du auf der Bühne stehst und welchen Song du dabei spielst. Ob Ramones oder gamones, du liebst es einfach dabei zu sein und ohne Verpflichtung zu rocken. Du könntest deine eigenen Songs produzieren, singst aber auch gern die Klassiker anderer Bands. Eigentlich bist du der ideale Aushilfs-Bassist, den zwar niemand bemerkt, aber jeder vermissen würde.

Mit anderen Worten: Du bist der Typ für beide Spiele! Dir sind ausgefallene Extras und anderer Schnickschnack ziemlich egal, Hauptsache du kannst alleine oder mit Freunden ein wenig abrocken. Und wenn du keine Lust mehr hast, hängst du eben das Instrument an den Nagel. Es ist also nicht wichtig, ob du „Guitar Hero“ oder „Rock Band“ kaufst. Überrede doch einfach deine Freunde, beide Spiele zu kaufen und steig mit ein.

Über 32 Punkte

Einer für alle und alle für einen! Ohne deine Band würdest du das Instrument sofort an den Nagel hängen. Als musikalisches Herdentier brauchst du einfach diese inspirierende Band-Atmosphäre. Deine Fans bedeuten dir die Welt und egal ob du in einer Tanzbar oder im Titty-Twister auftreten müsstest – Hauptsache der Gig macht Spaß. Dein Motto lautet: Gruppenspaß und Groupies!

Guitar Hero vs. Rock Band - Klampfe oder Kapelle? Macht jetzt den Test!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden2 Bilder
Alle für Einen - du gehörst in die Rock Band!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit anderen Worten: Du bist der „Rock Band“-Typ! Alleine spielst du ungern. Du lädst dir viel lieber all deine Freunde ein und rockst das Wohnzimmer. Gerade die riesige Songauswahl und der motivierende Karrieremodus halten dich und deine Freunde bei Laune. Und wenn euch Solo-Passagen zu schwer sind, rettet ihr euch durch Aktivieren der „Star-Power“ ganz einfach und rockt weiter.