Guitar Hero: Warriors of Rock wird mehr als 90 Songs enthalten und einen neuen Gitarren-Controller bieten.

Guitar Hero: Warriors of Rock - Mehr Songs als je zuvor, Neuer Gitarren-Controller

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuGuitar Hero: Warriors of Rock
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 15/161/16
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die ersten Informationen zu Warriors of Rock sind schon vor einigen Wochen erschienen. So will man zu den Wurzeln der Serie zurückkehren und auch mehr Wert auf den Story-Modus legen. In der offiziellen Enthüllung von Activision bekommen wir jetzt noch weitere Informationen.

Im Quest-Modus, also der Einzelspieler-Kampagne, schaltet ihr die acht fiktionalen Guitar Hero-Charaktere frei und müsst mit euren neuen Fähigkeiten dem „Demi-God of Rock“ helfen „Die Bestie“ zu erledigen und so den Rock n' Roll retten. Durch die Story führt in der englischen Version Gene Simmons von KISS.

Der Quickplay+ Modus bietet jeweils 13 Gameplay-Herausforderungen für jeden Song im Spiel sowie den meisten herunterladbaren- und importierbaren Songs ab dem Serienteil Guitar Hero World Tour aufwärts.

Zum neuen Gitarren-Controller gibt es noch kein Bild, aber der soll dem Stil des Spiels ähneln.

Mehr als 90 Songs werden von Anfang an vorhanden sein, darunter Hits von Black Sabbath, Megadeth und Slipknot. Auch Queen, Muse und KISS fehlen natürlich nicht. Hier ein erster Auszug aus der Tracklist:

* AFI – “Dancing Through Sunday”
* Anthrax – “Indians”
* Avenged Sevenfold – “Bat Country”
* Black Sabbath – “Children Of The Grave”
* Buzzcocks – “What Do I Get?”
* Children Of Bodom – “If You Want Peace... Prepare For War”
* The Cure – “Fascination Street”
* Def Leppard – “Pour Some Sugar On Me (Live)”
* Dethklok – “Bloodlines”
* Dire Straits – “Money For Nothing”
* DragonForce – “Fury of the Storm”
* Drowning Pool – “Bodies”
* Fall Out Boy – “Dance, Dance”
* Foo Fighters – “No Way Back”
* Foreigner – “Feels Like The First Time”
* The Hives – “Tick Tick Boom”
* Jane’s Addiction – “Been Caught Stealing”
* Jethro Tull – “Aqualung”
* KISS – “Love Gun”
* Linkin Park – “Bleed It Out”
* Megadeth – “Sudden Death”
* Metallica & Ozzy Osbourne – “Paranoid (Live)”
* Muse – “Uprising”
* My Chemical Romance – “I'm Not Okay (I Promise)”
* Night Ranger – “ (You Can Still) Rock In America”
* Nine Inch Nails – “Wish
* The Offspring – “Self Esteem”
* Queen – “Bohemian Rhapsody”
* Rammstein – “Waidmanns Heil
* The Rolling Stones – “Stray Cat Blues”
* Silversun Pickups – “There’s No Secrets This Year”
* Slayer – “Chemical Warfare”
* Slipknot – “Psychosocial”
* Stone Temple Pilots – “Interstate Love Song”
* ZZ Top – “Sharp Dressed Man (Live)”

Erscheinen Guitar Hero: Warriors of Rock wird für Xbox 360, PlayStation 3 und Wii im Herbst.

5 weitere Videos

Guitar Hero: Warriors of Rock ist für PS3, Wii und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.