Die Entwicklung der Guitar Hero 2-Erweiterung Guitar Hero Encore: Rocks the 80s wurde abgeschlossen, sodass nun auch die finale Songliste bekannt geworden ist. Zu den von Activision offenbarten Songs gehören auch Stücke von Anthrax den Dead Kennedys, The Go Go und Judas Priest.

  • Caught in a Mosh (bekannt durch Anthrax)
  • Balls to the Wall (bekannt durch Accept)
  • Electric Eye (by Judas Priest)
  • Los Angeles (bekannt durch X)
  • Police Truck (bekannt durch Dead Kennedys)
  • We Got the Beat (bekannt durch The Go Go's)
  • (I Think I'm) Turning Japanese (bekannt durch Vapors)
  • Seventeen (bekannt durch Winger)
  • Because, it's Midnite (by Limozeen)
  • Hold On Loosely (bekannt durch .38 Special)
  • No One Like You (bekannt durch Scorpions)
  • Only a Lad (bekannt durch Oingo Boingo)
  • Ballroom Blitz (bekannt durch Krokus)
  • The Warrior (by Scandal)
  • What I Like About You (bekannt durch The Romantics)
  • Wrath Child (bekannt durch Iron Maiden)
  • I Wanna Rock (by Twisted Sister)
  • I Ran (by Flock of Seagulls)
  • Round and Round (bekannt durch Ratt)
  • Metal Health (bekannt durch Quiet Riot)
  • Holy Diver (bekannt durch Dio)
  • Heat Of The Moment (bekannt durch Asia)
  • Radar Love (bekannt durch White Lion)
  • 18 and Life (bekannt durch Skid Row)
  • Bathroom Wall (bekannt durch Faster Pussycat)
  • Lonely is the Night (bekannt durch Billy Squier)
  • Nothing But a Good Time (bekannt durch Poison)
  • Play With Me (bekannt durch Extreme)
  • Shaken (bekannt durch Eddie Money)
  • Synchronicity II (bekannt durch The Police)

Guitar Hero Encore: Rocks the 80s ist für PS2 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.