Telltale Games hat nun offiziell bestätigt, dass Marvel’s Guardians of the Galaxy: The Telltale Series am 18. April 2017 mit der ersten Episode „Tangled Up in Blue“ starten wird. Somit könnt ihr euch noch vor Kinostart von Guardians of the Galaxy: Vol. 2 am 27. April mit Star-Lord, Gamora, Rocket, Drax und Groot in ein neues Abenteuer stürzen. Die Serie wird für die PlayStation 4, Xbox One, den PC sowie mobil für Android und iOS verfügbar sein.

Guardians of the Galaxy - The Telltale Series - Offizieller TeaserEin weiteres Video

In der neuen Serie von Telltale Games geht es um ein mächtiges Artefakt, das dem 5er-Gespann infolge einer epischen Schlacht in die Hände fällt. Weitere Details zur Storyline gab der Entwickler bislang noch nicht bekannt, jedoch veröffentlichten sie auf ihrem offiziellen Blog ein Bild, das Fans Freiheit zur Interpretation lässt. Dort ist zu erkennen, dass der wahnsinnige Titan Thanos wohl eine Rolle in der Story spielen wird.

Guardians of the Galaxy - The Telltale Series – Release-Datum der ersten Episode nun bekannt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuGuardians of the Galaxy
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 4/51/5
In dem neuen Telltale-Abenteuer spielt wohl auch der mächtige Titan Thanos eine Rolle
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Season Pass auch über die Disc-Version erhältlich

Der Season Pass, der euch den Zugang zu allen fünf Episoden gewährt, ist für knapp 20 Euro vorbestellbar. Ab dem 5. Mai wird es das Spiel auch als Disc-Version geben, die neben dem ersten Teil der Serie einen speziellen Staffelpass beinhaltet, damit ihr die nächsten Episoden ab Release sofort herunterladen und spielen könnt. Darüber hinaus wird ab morgen Abend ein neuer Trailer zum kommenden Adventure-Game veröffentlicht.