Wieder einmal macht Sega einen alten Klassiker auf einer aktuellen Konsole verfügbar. Diesmal ist es das Action-RPG-Prügelspiel Guardian Heroes aus dem Jahr 1996.

Guardian Heroes - Sega legt den Action-RPG-Prügler für XBLA neu auf

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 1/61/6
Ob die moderne Grafik besser aussieht als das Original, ist wohl Geschmackssache
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das erschien damals für den Sega Saturn und bot im Gegensatz zu vielen anderen Spielen etwas komplexere Kampfmechaniken und die Möglichkeit, seinen Charakter durch gewonnene Erfahrungspunkte aufzuwerten.

Am klassischen Spielprinzip und der verzweigten Story mit unterschiedlichen Enden hat sich auch im HD-Remake für Xbox Live Arcade nichts geändert, dafür wurde natürlich die Grafik etwas aufgefrischt. Enthalten sind darüber hinaus diverse Koop- und Kampfmodi, die nun auch online gespielt werden können. So treffen im Vs-Modus bis zu zwölf Spieler gleichzeitig aufeinander oder man arbeitet sich mit einem Freund durch den Story-Modus.

„Als wir damit begonnen haben, SEGAs Klassiker für Dreamcast und Mega Drive für moderne Systeme neu aufzulegen, waren die Reaktionen der Fans von der ersten Minute an überwältigend – und die Nachfrage nach weiteren Lieblingsspielen reißt nicht ab“, so Haruki Satomi, VP of Digital Business bei SEGA. „Die Spieler schrien förmlich nach einer Neuauflage dieses Lieblings aus der Saturn-Zeit und wir können es kaum erwarten, ihnen zu zeigen, was wir hier für sie haben.“

Einen genauen Termin gibt es für Guardian Heroes noch nicht, im Sommer soll das Spiel aber über XBLA erhältlich sein.

Guardian Heroes - Screenshots zur Neuauflage

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (5 Bilder)

Guardian Heroes - Screenshots zur Neuauflage

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 1/61/6
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Guardian Heroes ist für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.