Fans von rasanten Rennspielen dürfen sich auf eine Xbox 360-Version der gefeierten PC-Rennsimulation GTR - FIA GT Racing Game freuen. Das hat Publisher THQ heute im Rahmen der Bekanntgabe einer Partnerschaft mit dem schwedischen Entwicklerstudio SimBin Development angekündigt. Demnach soll der Titel im Frühjahr 2007 weltweit für die Next-Gen-Konsole veröffentlicht werden, weitere Spiele sind außerdem Teil dieser Vereinbarung.

"SimBin hat sich binnen kürzester Zeit einen Ruf als Lieferant herausragender Technologie, unerreichter Atmosphäre und beinharten Realismus in Rennspielen erarbeitet", erklärt Henrik Roos, Chief Executive Officer von SimBin. "Mit GTR für die Xbox 360 entwickeln wir einen Titel, der nicht nur eine wahrhaft authentische Rennerfahrung bieten, sondern gleichzeitig auch ein herausforderndes, realistisches und packendes Spiel sein wird, das leicht zu erlernen, aber schwierig zu meistern sein wird."

"Die Arbeit mit externen Top-Studios ist und bleibt eine der Prioritäten von THQ in Europa. Daher sind wir sehr glücklich, mit SimBin deren erstes Next-Gen-Rennspiel veröffentlichen zu können", erläutert Andrew Walker, Business Development Director THQ (UK) Ltd, diesen Schritt. "Die Partnerschaft mit SimBin ist ein weiterer Beleg für unsere Strategie, ein starkes Partnernetzwerk aufzubauen, aus dem Titel für alle populären Genres hervorgehen werden. Wie auch schon mit Juice Games und People Can Fly streben wir eine stabile und langfristige Zusammenarbeit mit SimBin an, wodurch wir eine Reihe starker Marken auf Next-Gen-Konsolen etablieren können."

GTR - FIA GT Racing Game ist für PC und seit dem 2010 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.