Die beiden Publisher Electronic Arts (EA) und 10tacel haben vereinbart, das Rennspiel GTR FIA GT Racing Simulation gemeinsam zu veröffentlichen. Im Rahmen dieser Partnerschaft wird EA den Vertrieb übernehmen, während sich beide Unternehmen das Marketing teilen werden. Das von SimBin Development entwickelte Spiel soll am 4. November erscheinen.

"GTR FIA GT Racing Simulation" soll mit einem realistischen Simulationsmodus nicht nur erfahrene PC Rennfahrer ansprechen, sondern bietet auch einen Arcade-Modus für Einsteiger an. Insgesamt wird GTR zehn realitätsnahe Strecken der FIA-GT und -NGT-Klassen sowie 56 lizenzierte Sportwagen beinhalten. Darüber hinaus soll es nach der Veröffentlichung auch zahlreiche kostenlose Erweiterungen geben.

Weiter heißt es in der Pressemitteilung "Besonderer Wert wurde von dem schwedischen Entwicklerteam auf einen bisher nicht erreichten Realismusgrad gelegt. Dies zeigt sich in einer exzellenten Fahrphysik, detailgetreuen Strecken, professionellen Gegnern und einer überzeugenden Grafik."

GTR - FIA GT Racing Game ist für PC und seit dem 2010 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.