Codemasters kündigte mit der Black Edition einen Bonus für Vorbesteller von GRID: Autosport an, die für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 am 27. Juni erhältlich sein wird.

GRID: Autosport - Black Edition für Vorbesteller enthüllt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 9/191/19
GRID soll der umfangreichste Teil der Reihe werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Da man hier allerdings nur digitale Goodies erhält, wird die Black Edition für den PC auch als Download-Variante verfügbar sein. Enthalten sind das Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Black Series, die Lackierung Black Edition White Ravenwest, 20 Black Edition Online-Lackierungen und zehn neue Premium-Sponsoren mit entsprechenden Zielvorgaben.

Wer einen Blick auf die Inhalte werfen möchte, schaut sich am besten den Trailer dazu unter dem Text an. Die Vorbestellung auf Steam soll in rund zwei Wochen möglich sein. GRID: Autosport bietet über 100 Strecken an 22 Schauplätzen und lässt es zu, moderne und klassische Rennwagen zu veredeln und hochzurüsten.

Nachdem der Vorgänger auf das Feature verzichtete, ist es im dritten Teil wieder mit dabei: die Cockpit-Ansicht. Zudem verspricht man einen umfangreichen Karrieremodus mit Langstrecken-Events, Open-Wheel-Rennen, Drift-Wettbewerben und Straßenrennen. Jede Disziplin bietet dabei eigene Rennserien für unterschiedliche Fahrzeugklassen, darunter Tourenwagen, Hypercars, Langstrecken-GT-Rennwagen, Prototypen, Einsitzer, supermodifizierte Fahrzeuge, Drift-Autos und mehr.

Mehr zum Rennspiel in unserer GRID: Autosport Vorschau.

8 weitere Videos

GRID: Autosport ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.