Eine große Überraschung für alle Xbox-One-Spieler lauert im nächsten Jahr. Denn mit GreedFall hat Microsoft ziemlich unerwartet ein neues Rollenspiel angekündigt. Den ersten Trailer dazu gibt's am Ende dieser Zeilen.

GreedFall - Mysteriöser Xbox-One-Titel mit Trailer angekündigt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuGreedFall
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 10/111/11
GreedFall soll 2018 erscheinen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

GreedFall sieht auf den ersten Blick aus, als wäre es eine Mischung aus dem Setting von Assassin's Creed 3 und den magischen und mythischen Elementen von The Witcher 3. Laut Xbox soll GreedFall eine Fantasy-Welt mit Magie, Abenteuern und Waffen aus dem 17. Jahrhundert bieten. Dabei erkundet ihr mit Abenteurern, Siedlern und Söldnern eine abgelegene Insel, die angeblich mit Schätzen, Magie und vergessenen Geheimnissen gefüllt ist. Im Zentrum der Story von GreedFall sollen dann die Spannungen zwischen den Siedlern und den übernatürlichen Wesen sein, die auf der Insel beheimatet sind.

Mehrere Wege zum Ziel

GreedFall soll ganz auf die RPG-Schiene setzen und euch damit massig Dialogoptionen sowie mehrere Wege bieten, um Quests und andere Ziele zu erfüllen. Eure Entscheidungen beeinflussen dabei die Welt um euch herum und die Schicksale derer, die darin leben. GreedFall wird zusammen von Spiders Studios (Bound by Flame, Technomancer) und Focus Home Interactive (Styx, Divinity: Original Sin) entwickelt und soll 2018 für Xbox One erscheinen. Ob auch andere Plattformen in den Genuss kommen, ist noch nicht klar.

Bilderstrecke starten
(15 Bilder)