Erst gestern gab es für MechWarrior-Fans die freudige Nachricht, dass es einen neuen Teil des Robotergemetzels geben wird. Mit neuen Features und in alter Tradition soll das Spiel den MechWarrior-Berg erklimmen. Eine weitere Neuigkeit dürfte der gestrigen Ankündigung nochmals das Sahnehäubchen aufsetzen.

Gratis-Spiele - Daggerfall und MechWarrior 4 als gratis Downloads

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 21/291/29
Wer nicht mehr länger auf das neue MechWarrior warten kann, sollte einen Blick auf MechWarrior 4 werfen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie Entwickler Smith & Tinker und Piranha Games bestätigten, wird schon bald MechWarrior 4 gratis zum Download auf der Community MekTek.net angeboten. Wann genau ist zwar nicht bekannt, doch in den nächsten Tagen soll es soweit sein. Die Community hatte anlässlich des 25. Jahrestages des BattleTech-Universums die Genehmigung der Entwickler erhalten. Bei MechWarrior 4 bleibt es allerdings nicht. Auch die dazugehörigen Addons sind komplett kostenlos.

Ein weiteres kostenloses Spiel ist Bethesdas Daggerfall: Elder Scrolls II. Das Rollenspiel wurde im Rahmen des 15. Geburtstags der The Elder Scrolls-Reihe veröffentlicht. Daggerfall erschien 1996 und bietet unglaubliche 161.600 Quadratkilometer Fläche, 15.000 Städte, Dörfer und Dungeons sowie 750.000 NPCs, mit denen man interagieren kann. Damit das Spiel auf eurem PC läuft, benötigt ihr mindestens einen 486DX2 mit 66 MHZ, 8 MB Arbeitsspeicher, DOS 6.0, 50 MB Festplattenspeicher und eine 256-color VGA Grafikkarte.