Der Klassiker Grand Theft Auto: San Andreas könnte für die Xbox 360 und PlayStation 3 als Neuauflage erscheinen. Darüber spekulieren zumindest mehrere Medienberichte, die sich auf die Webseite Xboxachievements.com stützen.

Grand Theft Auto: San Andreas - Gerücht: Neuveröffentlichung für Xbox 360 und PS3

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuGrand Theft Auto: San Andreas
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 110/1111/111
San Andreas könnte für Xbox und PS3 neu aufgelegt werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dort tauchten Achievements für die 'Xbox 360'-Version auf. Bereits in der Vergangenheit wurden dort Achievements von Spielen veröffentlicht, die entweder noch gar nicht angekündigt waren oder deren Veröffentlichung noch länger dauerte.

Bislang war San Andreas nur als Xbox Classic auf dem Marktplatz für die Xbox 360 verfügbar. Interessanterweise wurde das Spiel inzwischen vom Marktplatz entfernt, was die Spekulationen um eine Neuauflage anheizt. Selbiges gilt für die PlayStation-Version.

Passen würde eine Neuveröffentlichung durchaus, feiert San Andreas in diesem Jahr doch 10-jähriges Jubiläum. Aktuell veranstaltet Rockstar beispielsweise ein Gewinnspiel mit einem iPad, das ein exklusives Artwork von San Andreas trägt.

Ob man einige Verbesserungen erwarten darf, sollte San Andreas denn neu aufgelegt werden, bleibt abzuwarten. Denkbar wären etwa Verbesserungen in Sachen Auflösung, Steuerung, Schatten, Lichteffekte, Modelle und Co.

Gut möglich, dass die Neuerungen auf denen der Mobile-Version basieren, die seit diesem Jahr für Android und iOS erhältlich ist.

San Andreas kam Ende Oktober 2004 für die PlayStation 2 heraus und folgte ein Jahr darauf für PC und Xbox.

Grand Theft Auto: San Andreas ist für PS2, seit dem 10. Juni 2005 für PC, XBox und seit dem 26. Oktober 2014 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.