Rockstar Games hat über Twitter verkündet, dass aufgrund des Hackerangriffs durch Lizard Squad das Weihnachts-Update bis auf Weiteres bestehen bleiben soll, damit die Spieler, die nicht online gehen konnten, ebenfalls in den Genuss von Weihnachten in San Andreas kommen.

Grand Theft Auto Online - Weihnachts-Update bleibt aufgrund der Ausfälle bis auf Weiteres bestehen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuGrand Theft Auto Online
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 87/881/88
Weihnachten ist gerettet!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Eigentlich plante Rockstar Games erneut weiße Weihnachten für Fans von Grand Theft Auto Online. Über die Feiertage hinweg sollten die dank des Weihnachts-Updates in den Genuss von Schnee, Weihnachtsschmuck, Schneeballschlachten, und vielem mehr kommen, doch die weitreichenden DDoS-Attacken der Hackergruppe Lizard Squad machten vielen Spielern ein Strich durch die Rechnung.

Doch wer die Tage nicht in Xbox Live oder PSN reinkam, muss nicht traurig sein, denn Rockstar Games hat über Twitter mitgeteilt, dass man das Weihnachts-Update bis auf Weiteres bestehen lassen werde damit auch jeder das winterliche Setting in San Andreas genießen kann. Na wenn das mal keine festliche Neuigkeit ist? Weihnachten ist zwar vorbei, aber in Grand Theft Auto Online dürfen sich die Weihnachtsfans unter euch noch eine Weile austoben.

4 weitere Videos

Grand Theft Auto Online ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.