Wenn am 10. März das große Heists-Update für Grand Theft Auto Online erscheint, dann bringt dieses nicht nur Überfälle mit sich, sondern auch einige neue Spieler-gegen-Spieler-Modi. Die Gegner-Modi werden nach und nach freigeschaltet, sobald in den Heists Fortschritte gemacht werden.

Grand Theft Auto Online - Kommendes Heists-Update mit neuen Modi, Tageszielen und mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 76/871/87
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Einer der neuen Modi hört auf Come Out To Play, in dem ein Team von drei Läufern versucht, nur nach Hause zu kommen – und ein Team von Jägern will Blut sehen. Die Läufer haben zwar allerlei Waffen, können sich aber nur zu Fuß fortbewegen, während die Gegner mit Schrotflinten bewaffnet auf Motorräder oder Squads sitzen und mit diesen frei zielen müssen. Die Jäger müssen auf ihren Fahrzeugen bleiben und haben unendlich viele Leben, die Läufer dagegen nur eines, dürfen aber dürfen alle ihre Waffen einsetzen, um die Jäger abzuwehren.

Im zweiten Modus Belagerungszustand müssen vier Spieler ihre Stellung verteidigen und befinden sich im Vergleich zu der aus sechs Spielern bestehenden gegnerischen Truppe in der Unterzahl, jedoch nicht unterlegen. Die Angreifer verfügen über unendlich viele Leben, kämpfen aber lediglich mit abgesägten Schrotflinten. Die Verteidiger können auf ihr gesamtes Waffenarsenal zurückgreifen.

Hasta La Vista nennt sich der dritte Spielmodus, in dem Trucker in ihren übergroßen Tiefladern ein Team von Fahrradfahrern ins Visier nehmen. Das Ziel der Radfahrer ist einfach: Den finalen Checkpoint erreichen, ohne von den Reifen der verfolgenden LKWs zerquetscht zu werden. Ohne traditionelle Waffen müssen sich die Trucker auf ihre Fahrzeuge verlassen, um die Radfahrer zu erwischen.

Die Radfahrer hingegen können die Wendigkeit ihrer fahrbaren Untersätze nutzen, um den Trucks auszuweichen. Sobald einer der Radfahrer das Ziel erreicht, gewinnt dessen Team. Die Trucker nehmen den Sieg mit nach Hause, wenn alle Radfahrer plattgemacht wurden.

Darüber hinaus verspricht Rockstar Tagesziele in Los Santos, die eine wechselnde Auswahl an Herausforderungen bieten sollen. Mit drei neuen Aufgaben pro Tag lassen sich über mehrere Tage hinweg Herausforderungen zusammenstellen, um Boni in Höhe von bis zu 500.000$ zu verdienen.

Weiterhin wird das Heists-Update neue Aktivitäten im Freien Modus mit sich bringen, wodurch sich Cash und RP-Belohnungen einheimsen lassen. Man erhält Anrufe von Lester, der möglicherweise Hilfe braucht, um die Cops abzulenken, während seine Komplizen ihren kriminellen Geschäften nachgehen.

Auch von Lamar könnte ein Anruf kommen, um ihm beim Zerstören von ein, zwei Fahrzeugen zu helfen, während Trevor und Ron ab und zu Unterstützung dabei brauchen, die Flugzeuge der Konkurrenz vom Himmel zu pflücken.

Das ebenfalls ab dem 10. März verfügbare In-game-Email-System soll es ermöglichen, jedem 'GTA Online'-Freund Nachrichten zu schicken. Selbst dann, wenn sich keiner der Freunde in einer Sitzung befindet. Neue Auszeichnungen, die neue Gegenstände wie exklusive T-Shirts und Automodifikationen freischalten, dürfen ebenfalls nicht fehlen.

Grand Theft Auto Online ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.