Mit Jobs könnt ihr prima Geld und Erfahrung verdienen. Aber auch die offene Welt bietet viel Platz zum Austoben. Mit der richtigen Vorbereitung könnt ihr die ganze Stadt auf den Kopf stellen. Im Grunde alles illegaler Kram, darum macht euch auf einige Verfolgungsepisoden mit den Cops gefasst.

Wie man den Cops entkommt

Wie immer bei GTA wollen Gesetzeshüter nach einem Verbrechen abgehängt oder an der Nase herumgeführt werden. Nur so verliert ihr Fahndungssterne, was bei Jobs wie „Der korrupte Cop“ Voraussetzung für die Lösung der Aufgabe ist. Aber auch wenn ihr einfach nur Chaos in der Stadt verursachen wollt, werden folgende Tipps nützlich sein:

1) Verstecken

Beobachtet die Sichtfelder der Cops auf der Minikarte. Befindet ihr euch außerhalb ihrer Wahrnehmung, dann solltet ihr in enge Gassen, Baustellen, Parkhäuser oder sonstige Bauten fliehen, in denen ihr nicht gesehen werdet. Dies ist ganz besonders wichtig, wenn ihr einen Helikopter am Hintern habt. Dann braucht ihr auf jeden Fall eine überdachte Fluchtstätte. Die Gefahr bei der Sache liegt auf der Hand: Eine Flucht ins Parkhaus kann glücklich ausgehen, wenn ihr es unbemerkt hinein schafft. Werdet ihr aber dort doch noch entdeckt, habt ihr euch selbst in die Falle gesteuert. Flieht also nur in Verstecke, wenn ihr es unbemerkt tun könnt. Achtet auf die Fahndungssterne: Blinken sie, dann werde ihr gerade nicht erfasst.

Grand Theft Auto Online - Playing VEHICLE VENDETTA: GTA Online-Live-Streaming von Rockstar Games3 weitere Videos

2) Auto wechseln

Ganz wichtig: Mit dem Wechsel des Autos taucht ihr in der Masse unter. Aber auch das klappt nur, wenn ihr dabei nicht gesehen werdet. Wechselt erst in ein anderes Auto, wenn eure Fahndungssterne blinken und kein Cop nah genug ist, um euch beim Wechseln zu erwischen. Zu Fuß seid ihr noch verwundbarer. Klappt es, dann seid ihr auf einen Schlag alle Sterne los.

3) Klappt immer: Die U-Bahn

Wer besonders dicke Dinger drehen oder sogar Panik auf dem Flughafen veranstalten möchte, muss mit mindestens drei bis vier Fahndungssternen rechnen. Helikopter, FBI-Panzerwagen und die Cops kennen dann kein Erbarmen mehr. Es gibt aber einen sehr effizienten Fluchtweg: Sucht euch einen U-Bahn-Tunnel und fahrt hinein. Die Cops werden euch nicht folgen, und wenn ihr tief genug hineinfahrt, seid ihr für die Gesetzeshüter unsichtbar. Selbst vier Sterne werdet ihr nach rund einer halben Minute Wartezeit locker los. Zugang zu den U-Bahntunneln bekommt ihr über Schienenstraßen an bestimmten Punkten des Stadt. Versucht nicht über Haltestellen hineinzufahren, das wird nicht klappen. Haltet danach Ausschau und merkt euch die Stellen, denn ihr braucht sie auch als Ausgänge aus den Tunneln.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: