Bei GTA Online dreht sich vieles um Erfahrungspunkte in Form von Reputation. Je mehr ihr davon einsackt, desto höher steigt ihr im Rang, was wiederum weitere Optionen im Spiel freischaltet. Vor allem werdet ihr mit steigender Stufe Zugriff auf bessere Waffen haben.

Rep-Punkte bekommt ihr durch beinahe alles, was ihr in GTA Online veranstalten könnt. Also nicht nur durch das Abschließen von Jobs, sondern auch durch Kleinigkeiten – das Umnieten eines Gegners, die Flucht vor der Polizei, das Abliefern eines begehrten Wagens und so weiter.

Wer schnell möglichst viel Rep ansammeln möchte, sollte sich zwei oder mehr Kumpels schnappen und Überlebens-Jobs annehmen. In dieser „Horde“-Abwandlung knallt man NPC-Gegner ab, die in Wellen angeströmt kommen. Für jeden umgenieteten Gegner fallen zehn Rep-Punkte ab. Das sind zwar fünf weniger als für das Abknallen eines menschlichen Mitspielers im Deathmatch, aber man bekommt erheblich mehr Kanonenfutter als sonst und kommt so schneller auf gute Summen.

Grand Theft Auto Online - Playing VEHICLE VENDETTA: GTA Online-Live-Streaming von Rockstar Games3 weitere Videos

Liste der Reputations-Belohnungen

Kill (NPC): 10 Punkte
Kill (Spieler): 15 Punkte
Zielpunkt ideal: 15
Zielpunkt normal: 10
Zielpunkt peripher: 5
Rundenrekord in einem Rennen fahren: ??
Auto abliefern: ??
Cops entkommen: 100 Punkte pro Fahndungsastern
Koop-Autofahrbonus: 200 Punkte

(wird ergänzt)

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: