Auf Youtube tauchten mehrere abgefilmte Videos zum Content Creator von Grand Theft Auto Online auf, der irgendwann kostenlos via Patch nachgeliefert werden soll. Ein genaues Datum gibt es bislang noch nicht.

Grand Theft Auto Online - Content Creator in Bewegung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 83/871/87
In Grand Theft Auto Online wird man eigene Rennen und Deathmatches erstellen können.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Ganze kommt von jener Person, die bereits vor wenigen Tagen die Audio-Kommentare verschiedener GTA-Charaktere veröffentlichte, die wiederum auf einen Singleplayer-DLC hindeuten.

Unklar bleibt, ob es sich bei dem Gezeigten um eine nahezu finale oder doch eher frühe Version handelt. Man geht davon aus, dass am Ende mehr Optionen enthalten sein könnten.

Auch veröffentlichte der User eine Liste mit allen angezeigten Menüpunkten, wonach man also bei Rennen beispielsweise die Spieleranzahl, Renntyp, Streckentyp, Rundenanzahl, das Radio, den Verkehr, die verfügbaren Fahrzeuge und mehr anpassen kann.

Zuletzt veröffentlichte Rockstar das Strandliebhaber-Update, das gerade einmal nur 60 MB wiegt und neben Waffen beispielsweise auch die neuen Fahrzeuge BF Bifta Buggy, Canis Kalahari Off-Road-Truck, Bravado Paradise Beach Camper Van und Speeder Speedboat enthält. Die wiederum lassen sich sowohl in GTA Online als auch Grand Theft Auto 5 verwenden.

4 weitere Videos4 weitere Videos4 weitere Videos4 weitere Videos

Grand Theft Auto Online ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.