Da haben wohl all die Gerüchte, Spekulationen und Hinweise gar nicht falsch gelegen, denn wie Rockstar Games verkündet, wird Grand Theft Auto: Episodes from Liberty City dieses Jahr endlich auch für alle PlayStation 3 und PC Spieler erhältlich sein. Grund für diese lange Wartezeit ist wohl nicht zuletzt Microsoft, die sich durch einen Deal die exklusiven Rechte für den Inhalt eine ganze Zeit lang sichern konnten.

Grand Theft Auto: Episodes from Liberty City - Erscheint offiziell für PS3 und PC

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 4/161/16
Endlich dürfen auch PC und PS3 Spieler die Nachtclubs unsicher machen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

„Es hat lange auf sich warten lassen, aber wir sind stolz endlich Episodes from Liberty City für den PC und die PlayStation 3 zu veröffentlicht“, so Sam Houser, Präsident von Rockstar Games. „Wir schätzen die Geduld unserer PlayStation 3 und PC Fans weltweit und wir freuen uns darauf, euch das Spiel im März in eure Hände zu bringen.“

Das Episodes From Liberty City Addon enthält die beiden DLC Grand Theft Auto 4: The Lost and Damned sowie Grand Theft Auto 4: The Ballad of Gay Tony. Am 30. März soll es im Handel erscheinen, wobei es selbstständig spielbar ist, ihr müsst Grand Theft Auto 4 also nicht besitzen. Ihr könnt für 40$ (ca. 30 €) das komplette Addon kaufen, oder nur eines der beiden DLCs über PSN oder Games For Windows Live herunterladen für 20$ (ca. 15 €).

Grand Theft Auto: Episodes from Liberty City ist für Xbox 360, seit dem 16. April 2010 für PC und PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.