Die Gerüchteküche rund um Grand Theft Auto 6 brodelt wieder. Dieses Mal will der Youtube-Channel "The Know" massig Details zum nächsten Open-World-Epos von Rockstar Games mitbekommen haben. Darunter auch das Setting für GTA 6 sowie Infos über eine große Neuerung für die Reihe.

Kehrt GTA nach Vice City zurück?

So soll GTA 6 hauptsächlich in Vice City spielen. Die glamouröse Stadt war bereits Schauplatz im gleichnamigen GTA-Ableger und überzeugte mit amerikanischem 80s-Flair und einer spannenden Geschichte rund um Gangster Tommy Vercetti. In GTA 6 soll der Spieler aber auch für einige Missionen nach Südamerika fliegen. Diese Kombination klingt stark nach Drogenmilieu und Pablo Escobar. Zudem soll GTA 6 zum ersten Mal eine weibliche Hauptfigur bekommen. Ob die Dame allein spielbar ist oder es wieder Abwechslung in Form von mehreren Charakteren geben wird, ist noch nicht klar. GTA 6 soll laut The Know 2022 erscheinen.

Mit Vorsicht genießen

Der Youtube-Kanal The Know hat in Sachen Leaks eine durchwachsene Geschichte. Viele "Leaks" erwiesen sich als falsch. Allein deshalb sollten die vermeintlichen Infos zu GTA 6 schon mit der Kneifzange angefasst werden. Bis zu einer offiziellen Ankündigung wird es noch hunderte Leaks geben. Wir haben euch alle Gerüchte zu GTA 6 in einen Guide gepackt, damit ihr bei diesem Chaos noch den Überblick behalten könnt.

Grand Theft Auto 6 erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen.