Rockstar Games ist derzeit damit beschäftigt, Red Dead Redemption 2 abzuschließen. Das Western-Epos soll schließlich im kommenden Jahr erscheinen. Doch schon jetzt könnte sich das Team auf erste Arbeiten zu einem weiteren Sequel-Hit stürzen. Laut einem Schauspieler haben bereits erste Motion-Capture-Aufnahmen zu GTA 6 begonnen.

Grand Theft Auto 6 - Erste Hinweise auf die Open-World-Fortsetzung

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuGrand Theft Auto 6
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 3/41/4
Wie wahrscheinlich ist das Gerücht zu GTA 6?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Gerüchte zu GTA 6 stammen von dem Schauspieler Tim Neff, der zuletzt in "Why Him" eine Nebenrolle hatte und auch im kommenden George-Clooney-Film "Suburbicon" einen kurzen Auftritt feiern wird. In Sachen Videospiele arbeitet er angeblich schon an den Motion-Capture-Aufnahmen von Red Dead Redemption 2 und eben GTA 6 mit. Welche Rolle er in den beiden Spielen übernehmen wird, steht allerdings nicht in seinem Resümee.

GTA 6 oder ein völlig anderes Spiel?

Offen bleibt, ob Neff wirklich direkt für die Aufnahmen zu GTA 6 angeheuert wurde oder Rockstar ihm nur mitgeteilt hat, dass seine Motion-Capture-Aufnahmen zu Red Dead Redemption 2 auch für das nächste Grand Theft Auto benutzt werden könnten. Doch würde der Schauspieler dann sein Profil damit schmücken? Sind wir mal ehrlich: Ein GTA 6 kommt. Die Frage ist eigentlich nur, wann dies der Fall sein wird. Mit dem "baldigen" Release von Red Dead Redemption 2 wird die Ankündigung des nächsten Open-World-Spiels allerdings noch in weiter Ferne liegen.

Grand Theft Auto 6 erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen.