Auch ohne Ankündigung ist klar: Rockstar arbeitet an Grand Theft Auto 5. Nachdem es bereits Gerüchte gab, der nächste Teil könnte auf der E3 im Juni angekündigt werden, meldete sich vor wenigen Tagen US-Komiker Gilbert Gottfried (sprach den Papagei in Disneys Aladdin) über Twitter zu Wort.

Grand Theft Auto 5 - US-Comedian Gilbert Gottfried: 'Ich synchronisiere den Hauptcharakter'

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuGrand Theft Auto 5
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 415/4161/1
Rockstars Reaktion auf GTA 5 und Gilbert Gottfried
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der bestätigte quasi die Arbeiten an Grand Theft Auto 5 und schrieb: "Habe gerade herausgefunden, dass ich den Protagonisten in Grand Theft Auto 5 synchronisiere." Der Tweet wurde bereits wieder entfernt, so dass man davon ausgehen darf, dass Rockstar seine Finger im Spiel hat.

Interessanterweise reagierte Rockstar sogar darauf, zumindest gegenüber The Noble Eskimo, die von einer Quelle erfahren haben möchten, dass die Sache mit Gilbert Gottfried wahr ist und dass Grand Theft Auto 5 ernster als seine Vorgänger werden soll.

Jedenfalls schickte ihnen Rockstar ein Bild des Kinoplakates von "So ein Satansbraten" mit der Aufschrift "Best Movie Ever". In dem Film spielte Gottfried mit.

Grand Theft Auto 5 ist für PS3, Xbox 360, seit dem 18. November 2014 für PS4, Xbox One und seit dem 14. April 2015 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.