Grand Theft Auto 5 ist eines der Spiele, die von einem gut behüteten Geheimnis umgeben werden. Bis auf Screenshots und einige daraus ableitende Details ist nämlich noch nichts bekannt, obwohl sich dessen Ankündigung im nächsten Monat bereits jährt.

Grand Theft Auto 5 - Twitter-Eintrag lässt auf baldige Infos hoffen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 412/4161/416
Ist das noch die aktuelle Generation oder schon NextGen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das aber könnte sich demnächst vielleicht ändern. Zumindest lässt das die Twitter-Seite der Fake-Sekte Epsilon Programm hoffen. Dort heißt es nur kurz und knapp: "Bald Bruder-Bruder, sehr bald." Das kann natürlich alles bedeuten, aber es ist immerhin ein kleiner Hoffnungsschimmer für die GTA-Fans.

Zumal die Tokyo Game Show bereits in den Startlöchern steht und Rockstar diese zum Anlass nehmen könnte, parallel dazu mit den ersten Infos herauszurücken. Dass Rockstar derartiges aber nicht direkt auf einer solchen Messe bekannt geben würde, dürfte auch klar sein.

Spekulieren lässt sich nun, ob sich der Twitter-Eintrag auf mehr Details, mal wieder auf neue Screenshots oder vielleicht sogar auf einen möglichen Release bezieht. Bei Letzterem scheiden sich nach wie vor die Geister.

Grand Theft Auto 5 ist für PS3, Xbox 360, seit dem 18. November 2014 für PS4, Xbox One und seit dem 14. April 2015 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.