Der Release von Grand Theft Auto 5 wurde um mehrere Monate verschoben. Wie Take-Two wenige Tage vor der Veröffentlichung seiner Bilanzzahlen bekannt gibt, wird das Spiel erst im Spätsommer erscheinen.

Grand Theft Auto 5 - Termin steht: Release um mehrere Monate verschoben

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuGrand Theft Auto 5
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 417/4181/418
Grand Theft Auto 5 braucht noch ein paar Monate zusätzlich.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zuvor war der Frühling 2013 angedacht. Immerhin nannte Take-Two einen handfesten Termin, so dass ihr die Tage bis zum Release zählen könnt. Demnach erscheint Grand Theft Auto 5 am 17. September 2013.

Laut Take-Two sei der Grund für die Verschiebung die zusätzliche Zeit, die man für einen Feinschliff benötige. Mehr zum Spiel selbst will Rockstar in den kommenden Monaten enthüllen.

Unklar bleibt nach wie vor, ob Grand Theft Auto 5 ebenso für den PC erscheinen wird, nachdem eine derartige Version kürzlich von einem Rockstar-Mitarbeiter über dessen Linkedin-Profil bestätigt wurde. Über die PC-Version verlor Rockstar jedoch kein Wort.

Ein Release im September bedeutet natürlich ein Kräftemessen mit zahlreichen Spielen, ist die Softwaredichte zu dieser Jahreszeit doch besonders hoch, während es im Frühjahr eher ruhig zugehen wird.

Grand Theft Auto 5 ist für PS3, Xbox 360, seit dem 18. November 2014 für PS4, Xbox One und seit dem 14. April 2015 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.