Die PC-Version von GTA 5 ist kaum wenige Tage alt und schon gieren die Leute natürlich auf einige einzigartige Vorteile, die so eine Version mit sich bringt. Nachdem also die Grafikeinstellungen durchs Dach schießen und etwas grundlegendes Customizing betrieben wurde, ist die nächste große Frage: Wie steht es um Mods?

Wir haben uns schon in einem separaten Artikel der Frage gewidmet, wie man in GTA 5 seine eigenen Songs als MP3 ins Autoradio lädt, wenn ihr das also wissen wollt, werft einen Blick in unserer Guide dazu. Hier wollen wir uns aber der Frage widmen, wie es momentan ums Modding bestellt ist.

GTA 5 PC Mods - gibt es welche?

Zunächst eine ernüchternde Nachricht: GTA 5 PC Mods werden von Rockstar nicht offiziell unterstützt und in gewissen Aspekten, zum Beispiel, wenn es um den Multiplayer geht, sogar aktiv unterbunden. Letzteres ist sehr verständlich, denn GTA 5 PC Multiplayer Mods würden das Balancing und somit die Fairness in Gefahr bringen. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass wir jemals breitflächig Multiplayer-Mods für GTA 5 sehen werden.

Für den Singleplayer und Singleplayer-Mods bedeutet diese Politik seitens Rockstar einige Hindernisse. Das Spiel ist sehr hermetisch und wird insgesamt sehr viel schwerer zu modden sein als andere, auch enorm große Spiele. Darüber, ob es langfristig überhaupt möglich seinw ird, streitet sich die Modding-Szene momentan und es scheiden sich die Geister.

Es gibt allerdings bereits einen ersten Lichtblick. Die ersten Sicherheitsmaßnahmen, die dem Modding im Weg stehen, sind bereits geknackt worden, was eine frühe, aber gute Grundlage für weitere Mods darstellt.

Kurzliste der GTA V MODs

Hier findet ihr alle MODs zu GTA V, welche unten ausführlicher beschrieben werden:

GTA 5 - Zum Anbeißen: Screenshots stimmen auf die PC-Version ein

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (21 Bilder)

GTA 5 - Zum Anbeißen: Screenshots stimmen auf die PC-Version ein

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/22Bild 396/4171/417
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

GTA 5 PC Mods: Welche gibt es schon?

Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es noch kaum Mods für GTA 5 PC aus den oben genannten Gründen. Zu denen, die es doch gibt, sei eine Warnung ausgesprochen: Es ist momentan nicht bekannt, nach welchem System und mit welcher Strenge Rockstar Cheater und Cheating verfolgen. Es wäre möglich, dass der Einsatz dieser Mods, selbst für den Singleplayer-Gebrauch, als Cheating erkannt und geahndet wird. Benutzt diese Mods also vorsichtig und auf eigene Gefahr.

GTA V: ScriptHookV + Native Trainer

UPDATE: Wie unsere Kollegen von gtainside.com berichten, gibt es einen weiteren Durchbruch in Sachen GTA-Modding: Alexander Blade hat seine ScriptHookV library für GTA 5 PC fertiggestellt. die es erlaubt, ASI Plugins ins Spiel zu laden. Das wird nicht nur künftig Moddern mehr Möglichkeiten erlauben, es liegt auch jetzt schon der umfangreiche Native Trainer bei, der bereits eine mächtige Mod- und Cheat-Konsole darstellt. So könnt ihr mit ihm Wetter, Gravitation, Tageszeit, Wetter, Spawns, Waffen- und Gegnerverhalten beeinfluss, die für Figuren verwendetetn Modelle und Skins austauchen und viel, viel mehr. Hier findet ihr den Download zu GTA V ScriptHookV, eine Demonstration des enthaltenen Native Trainers seht ihr im folgenden Video.

21 weitere Videos

First Person MODSo kennt ihr GTA V bisher nur aus wenigen Szenen!
Der Reddit-User DrDaxxy hat eine Mod veröffentlicht, mit der man in der First-Person-Sicht das Gesichtsfeld des Charakters einstellen und modifizieren kann. Hier könnt ihr die GTA V First Person MOD herunterladen!

Zwar findet ihr bei uns eine Übersicht über GTA 5 PC Cheats, aber wenn ihr es noch bequemer wollt, gibt es hier einen GTA 5 Trainer, mit dem ihr diverse Cheats im Spiel aktivieren könnt.

Bereits in Arbeit, allerdings noch nicht spruchreif, ist eine Los-Santos-Umsetzung der für Arma 3 beliebten Simulation Altis Life.

Natürlich halten wir euch auf dem Laufenden und liefern euch immer die neuesten Entwicklungen in der GTA 5 Modding Szene.