Damit dürfte wohl ein Traum für GTA- und Auto-Fans mehr oder weniger in greifbarer Nähe sein: ein waschechter Bravado Banshee. Der Sportwagen tauchte das erste Mal in Grand Theft Auto 3 auf und wird natürlich ebenso im kommenden Grand Theft Auto 5 auf den Straßen zu sehen sein.

Grand Theft Auto 5 - Rockstar verlost echten Bravado Banshee

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuGrand Theft Auto 5
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 417/4181/418
Was wie ein Spielzeugmodell des Bravado Banshee wirkt, ist ein Nachbau basierend auf einer echten Viper.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

West Coast Customs (bekannt aus Pimp my Ride) erschufen nun einen realen Bravado Banshee in der 2013er Version, der von GameStop und Rockstar verlost wird. Teilnehmen kann man auf der US-Webseite des Händlers mittels PowerUp Rewards.

Neben dem Fahrzeug erhält der Gewinner noch einen Scheck mit 70.000 Dollar, während der Banshee 180.000 Dollar an Wert besitzen soll. Das Interior wurde komplett handgefertigt und ebenso wie das Äußere so konstruiert, dass es dem virtuellen Vorbild sehr nahe kommt. Selbst Carbon-Muster und eine dicke Sound-Anlage finden sich im Inneren.

Wie schon das virtuelle Original, basiert auch der Nachbau auf einer Dodge Viper (2009). Leider dürfen an dem Gewinnspiel nur Amerikaner teilnehmen. Was der Flitzer genau unter der Haube hat, wird verschwiegen.

Grand Theft Auto 5 ist für PS3, Xbox 360, seit dem 18. November 2014 für PS4, Xbox One und seit dem 14. April 2015 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.