Rockstar will euch zum Sektenmitglied machen und sucht derzeit nach passenden Gesichtern, die für den Kult The Epsilon Program herhalten.

Grand Theft Auto 5 - Rockstar macht euch zum Sektenmitglied

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuGrand Theft Auto 5
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 417/4181/418
Wer erleuchtet werden und The Epsilon Program sein ganzes Geld in den Rachen werfen möchte, sollte den "Antrag" ausfüllen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Haltet ihr euch für geeignet, könnt ihr die "offizielle" Sekten-Website www.epsilonprogram.com besuchen und dort euren vollständigen Namen angeben sowie ein Foto hinterlassen.

Insgesamt fünf Teilnehmer wählt Rockstar aus, die dann virtuell an einem "Seminar" der Sekte teilnehmen, um sich erleuchten zu lassen. In welcher Form das genau geschehen soll, ob vielleicht nur als Erwähnung oder Auftritt in einem im Spiel zu sehenden Seminar, bleibt unklar.

Offenbar aber wird The Epsilon Program in Grand Theft Auto 5 eine deutlich prominentere Rolle als bislang einnehmen. Bisher war in verschiedenen GTA-Ablegern meist nur die Rede von der Sekte, so wirklich präsent war diese jedoch nie.

Rockstar macht bereits seit letztes Jahr vermehrt Werbung für die fiktive Sekte, richtete einen Twitter-Account ein und veröffentlichte einen Trailer sowie Bildschirmschoner und überarbeitete die Website des Kultes.

Die Sekte zieht ihren Anhängern das Geld aus der Tasche und sieht es beispielsweise als Fakt an, dass Sperma ein Fake ist oder dass Dinosaurier eine Lüge sind. Zudem sei die Erde gerade einmal 157 Jahre alt. Letztendlich ist The Epsilon Program eine Parodie auf die Scientology-Sekte.

Grand Theft Auto 5 ist für PS3, Xbox 360, seit dem 18. November 2014 für PS4, Xbox One und seit dem 14. April 2015 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.