Rockstar Games hat die Katze aus dem Sack gelassen. Grand Theft Auto 5 bekommt eine neue Premium-Version, die vor allem auf neue Spieler abzielt. Wer nach fünf Jahren noch nicht in GTA 5 und dessen Online-Welt abgetaucht ist, kann sich hier ein gutes Allround-Paket abholen.

Auch wenn GTA 5 schon fünf Jahre auf dem Buckel hat, macht es immer noch eine Menge Spaß:

Grand Theft Auto 5 - PC-Trailer20 weitere Videos

Denn mit der Premium-Edition von GTA 5 bekommt ihr nicht nur das Hauptspiel samt Singleplayer serviert. Im Online-Modus von GTA 5 spendiert euch Rockstar zudem ein Startkapital von einer Million GTA-Dollar sowie weitere Ingame-Items wie Waffen, Fahrzeuge und Grundstücke. Hier warten Besitztümer im Wert von 10 Millionen GTA-Dollar auf neue Spieler. Ein guter Start, bedenkt man, dass die anderen User sonst schon um Längen voraus sind, wenn sie regelmäßig GTA Online spielen.

Weitere Bundles im Angebot

Wem das noch nicht reicht, der kann sich noch Ingame-Kohle in einem Bundle dazukaufen. So gibt es aktuell auf Steam mehrere GTA 5: Premium Edition Pakete, die mitsamt DLC-Geld daherkommen. Die Grundversion ohne zusätzliche Kohle kostet aktuell auf Valves Spieleplattform 89,23 Euro. Aktuell sollten interessierte Gamer vielleicht noch abwarten, ob dieser Preis angepasst wird. Denn die PS4- und Xbox One-Versionen sind bei diversen Händlern für gerade mal 69,99 Euro zu haben.

Grand Theft Auto 5 ist für PS3, Xbox 360, seit dem 18. November 2014 für PS4, Xbox One und seit dem 14. April 2015 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.