Vor wenigen Tagen ist der Doomsday-Heist-DLC in Grand Theft Auto 5 gelandet. Im Rahmen dieser neuen Inhalte gab es auch einen komplett neuen Radiosender für die Bewohner von Los Santos. Was euch hier erwartet, hat Entwickler Rockstar Games in einem passenden Post zusammengetragen.

Der Doomsday Heist für GTA 5 bringt auch einen neuen Radiosender.

"Blonded Los Santos 97,8 FM" konzentriert sich vor allem auf kraftvollen Soul, Hip-Hop und R&B. Auf Blonded laufen Tracks wie „Rain“ von SWV, „Crack Rock“ von Frank Ocean, „Winnin“ von Chief Keef sowie Musik von Todd Rundgren, Curtis Mayfield, Aphex Twin, JME, Jay Z, Migos, Marvin Gaye, heißt es in dem Post von Rockstar Games. Wer sich ohne das Starten von GTA 5 einen Vorgeschmack abholen will, kann auf Soundcloud einen netten Mix aus mehreren Songs des Senders anhören. Blonded ist der erste neue Radiosender von GTA seit 2015, als The Lab ins Spiel eingefügt wurde.

Der Untergang von Los Santos

Im Doomsday-Heist tut ihr euch mit dem Milliardär Avon Hertz zusammen, um den Untergang der gesamten Welt zu verhindern. Keine schlechte Aufgabe für die Kleinkriminellen von Los Santos. Neben dem Heist gibt es auch wieder zahlreiche neue Fahrzeuge und Waffen, die ihr auch im freien Spiel von GTA 5 Online einsetzen könnt.

Grand Theft Auto 5 ist für PS3, Xbox 360, seit dem 18. November 2014 für PS4, Xbox One und seit dem 14. April 2015 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.