Ein neues Update von Rockstar Games führt das Feature Mental State in GTA Online ein, das dabei helfen soll, Psychopathen und freundlich gesinnte Spieler zu erkennen.

Grand Theft Auto 5 - 'Mental State'-Update hilft euch, Psychopathen von freundlich Gesinnten zu unterscheiden

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/514Bild 416/9291/1
Nie mehr Opfer eines Psychopathen werden - dank Mental State
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ein großes Problem von GTA Online ist die Anzahl an Trollen - Spielern, denen nichts am freundlichen Nebeneinander liegt, und die eigentlich im Grunde nichts anderes tun wollen, als Passanten zur Strecke zu bringen, für Chaos zu sorgen und schlimmer noch, andere Spieler zu überfallen und zu erledigen.

Um dem ein Riegel vorzuschieben, hat Rockstar Games im aktuellen Update, das hauptsächlich die 'High Life'-Komponenten einführen soll, auch eine weitere Funktion eingebunden: Mental State.

Rockstar Games behält mit dieser Funktion das Verhalten der Spieler im Auge. Sollte ein Spieler vermehrt Stadtbewohner terrorisieren oder gar andere Spieler attackieren, wird sein Punkt auf der Map rot. Je roter der Punkt eines Spielers, desto psychopathischer sein Verhalten. Je weißer der Punkt, desto freundlicher der Spieler.

Dabei werden Verhaltensweisen unterschiedlich stark gewichtet. Einen anderen Spieler zu erledigen, wird den eigenen Punkt viel schneller rot werden lassen, als wenn man nur Autos in die Luft jagt oder NPCs erledigt. Bringt man einen Spieler mit einem weißen Punkt um die Ecke, wirkt sich das auch wesentlich stärker auf den eigenen mentalen Status aus, als wenn man einen Spieler erledigt, der einen roten Punkt aufweist. Keine Auswirkung auf den Mental State hat allerdings das Töten von Psychopathen - eine Art "Zum Töten Freigegeben"?

Mental State wird sich auch auf das Matchmaking auswirken. Wer eine weiße Weste trägt, wird auch ebensolchen Spielern zugewiesen.

Grand Theft Auto 5 ist für PS3, Xbox 360, seit dem 18. November 2014 für PS4, Xbox One und seit dem 14. April 2015 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.