Rockstar veröffentlichte in Apples App Store die iFruit-App im Rahmen des bevorstehenden Launchs von Grand Theft Auto 5. Bekanntlich spielt iFruit im Spiel eine wichtige Rolle, steckt dahinter doch eine iPhone-Parodie.

Grand Theft Auto 5 - Ladet euch die iFruit-App jetzt aufs iPhone

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuGrand Theft Auto 5
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 417/4181/418
Damit ihr die App benutzen könnt, müsst ihr euch beim Rockstar Games Social Club registrieren.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die App selbst ist im App Store kostenlos und wiegt gute 444 MB. Die App hält euch rund um GTA 5 auf dem Laufenden, was sicherlich gerade im Hinblick auf das Anfang Oktober startende Grand Theft Auto Online interessant sein dürfte. Darüber hinaus könnt ihr euch mit dem Rockstar Games Social Club verbinden, habt Zugriff auf diverse andere Apps und sogar die Facebook-Parodie LifeInvader.

Mit der integrierten App Los Santos Customs könnt ihr euer eigenes Auto aufmotzen und Nummernschilder erstellen. Schließlich lässt sich euer Werk bestellen, woraufhin es in Grand Theft Auto 5 auf euch wartet.

Aber auch Chop the Dog spielt in der iFruit-App eine Rolle und erhält ein eigenes Minispiel, bei dem ihr für ihn sorgen müsst. Füttert ihn, geht mit ihm Gassi und mehr - auch das fließt direkt in Grand Theft Auto 5 ein.

Je nachdem, wie ihr mit ihm in der App umgeht, kann er unter anderem hilfreicher für Franklin sein, Tricks vollführen und versteckte Items erschnüffeln.

Grand Theft Auto 5 ist für PS3, Xbox 360, seit dem 18. November 2014 für PS4, Xbox One und seit dem 14. April 2015 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.