T: Geldtransporter-Überfall

Ort: Verschiedene auf der Karte (siehte "T"-Markierungen)
Charakter: Alle
Belohnung: 3000 - 8000 Dollar
Beschreibung: Insgesamt neun verschiedene Orte gibt es in ganz Grand Theft Auto V, an denen ihr Geldtransportern begegnen könnt. Einige davon stehen am Straßenrand, während andere durch die Gegend fahren - in jedem Fall werden sie aber durch einen blauen Punkt auf der Karte markiert. Ganz so leicht zu knacken sind die Dinger natürlich nicht: Kugeln können den Transportern nichts anhaben, beschädigen könnt ihr sie aber dennoch. Das Wichtigste: Ihr müsst die beiden Hintertüren aufbekommen, um an die Kohle zu gelangen. Das geht am einfachsten mit Haftbomben, aber auch gezieltes Schießen auf die Mitte zwischen beiden Türen führt zum Ziel.

Natürlich bleibt es euch überlassen, wie ihr genau an die Sache herangeht, doch während unserer Versuche haben sich zwei Techniken als besonders effektiv erwiesen. Am effizientesten geht es, wenn ihr aus dem fahrenden Auto heraus eine Haftbombe auf die Türen werft und diese aufsprengt. Anschließend müsst ihr euch nur noch den Koffer schnappen und das Fahndungslevel loswerden. Sehr effektiv ist es auch, den Geldtransporter am einer Ampel zu stibitzen. So erspart ihr euch lästige Verfolgungsjagden und müsst auch nicht die Reifen zerschießen. Die Insassen merken erst, was passiert, wenn ihr schon hinterm Steuer sitzt. Anschließend könnt ihr irgendwo ganz in Ruhe die Türen knacken.

$: Geldautomaten-Überfall

Ort: Verschiedene auf der Karte (siehe $-Markierungen)
Charakter: Alle
Belohnung: 500 oder 50 Dollar, aufgefüllte Spezialfähigkeit
Beschreibung: An mehreren Orten könnt ihr armen Mitbürgern helfen, die am Geldautomaten überfallen werden. Ihre grellen Schreie könnt ihr kaum überhören. Erledigt jeweils den Dieb und ihr werdet grob über den Daumen gepeilt 500 Dollar erbeuten. Bringt ihr das Geld zurück, beläuft sich eure Belohnung meist auf etwa 50 Dollar. Es bleibt euch überlassen, ob ihr eurem moralischen Kompass folgen wollt oder nicht.

X: Flucht vor dem Altruistenkult

Ort: Chiliad-Mountain-Naturschutzgebiet
Charakter: Trevor
Belohnung: 1000 Dollar pro Person
Beschreibung: Habt ihr mit Trevor vier Personen beim Altruistenkult abgeliefert, schlägt das Karma zu und ihr werdet selbst von den Fanatikern gefangengenommen. In einer Zwischensequenz kann sich der verrückte Protagonist jedoch ein Maschinengewehr schnappen und der Tanz beginnt hinter einem großen Felsen, von wo aus ihr das Feuer auf die Meute beginnt. Schaltet nach und nach die Altruisten aus und deckt euch links vom Felsen bei der Kapelle mit einer Rüstung, Sturmgewehr und Raketenwerfer aus.

Grand Theft Auto 5 - Alles zum Bikers-DLC20 weitere Videos

Lauft von dort aus ballernd in östliche Richtung und knallt auch die letzten Leute ab. Habt ihr alle erwischt, erscheint ein "Altruisten erledigt"-Schriftzug. Am Tor könnt ihr ins Fahrzeug steigen und diesen Ort endlich hinter euch lassen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: