Auftraggeber: Trevor
Spielbarer Charakter: Trevor

Was für ein Knall! Solltet ihr bislang nicht gewusst haben, wie ihr den versifften Hillbilly Trevor einschätzen sollt – nach seinem ersten Auftritt und der Auseinandersetzung mit dem aus GTA IV bekannten Rockerclub The Lost MC wisst ihr es garantiert. Um über die Runden zu kommen, muss der Antiheld jedoch auch mit irgendwas seine Brötchen verdienen. In Trevors Fall ist die Sache klar: Drogenhandel. Genauer: Meth.

Nachdem er Ortega kaltgemacht hat, wird es nun Zeit, neue Märkte zu erschließen. Fahrt zu diesem Zweck zum gelben C, das euch zum Yellow Jack Inn führt. In der ziemlich heruntergekommenen Bar trifft Trevor den, - nennen wir es mal übermäßig fröhlichen – Mr. Cheng sowie seinen überforderten Dolmetscher. Die beiden Männer arbeiten für das chinesische Konglomerat und wollen mit euch Geschäfte machen.

Grand Theft Auto 5 - GTA5 Komplettlösung 100%: Hauptmissionen, Fremde & Freaks, Freizeit und Nebenjobs, Aktivitäten, Karten, alle Collectibles, FAQs, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/389Bild 385/7731/773

Begib dich zum Meth-Labor

Bevor es aber soweit kommt, wollen sich die Geschäftsmänner einen Eindruck von eurer Meth-Küche verschaffen. Tut ihnen diesen Gefallen und bringt die der gelben Kartenmarkierung folgend dorthin. Auf dem Weg meldet sich euer Meth-Koch mit der Warnung, dass Ortegas Männer Rache üben wollen. Und tatsächlich: Kaum seid ihr angekommen, beginnt eine Zwischensequenz und die Aztecas wollen euch den Arsch aufreißen.

Erledige Ortegas Leute

Verschwendet keine Zeit: Geht sofort vor dem Fensterbrett in Deckung, um die Feinde an der Tankstelle auszuschalten. Gezieltes Schießen auf die roten, hochexplosiven Fässer Kann das Ganze deutlich vereinfachen.

Grand Theft Auto 5 - GTA5 Komplettlösung 100%: Hauptmissionen, Fremde & Freaks, Freizeit und Nebenjobs, Aktivitäten, Karten, alle Collectibles, FAQs, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Schießt auf die Fässer, um das Ganze zu beschleunigen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden388 Bilder

Folge dem Chefkoch

Leider war das nur die erste Ladung – zum Verschnaufen habt ihr keine Zeit. Trevors Meth-Koch sucht sich eine bessere Position, von der aus er die neu angerückten Aztecas aufs Korn nehmen kann. Folgt ihm (dargestellt durch den blauen Punkt auf dem Radar) und geht auf den Balkon. Von hier aus habt ihr eine gute Schussbahn auf die vier Feinde neben dem Laster. Werft ab und zu auch einen Blick auf die Treppe, über die ihr sonst unter Umständen Ärger bekommen könntet.

Folge erneut dem Chefkoch

Selbes Spiel: Chef rennt vor, ihr hinterher. Nach wenigen Metern und viel Gefluche haben sich die beiden Männer auf dem Dach des Gebäudes eingefunden. Sucht dort Schutz hinter der kleinen Wand und konzentriert euch erneut auf das rote Fass vor dem Wagen auf der linken Seite. Trefft ihr dieses, scheppert's gewaltig. Es dauert nicht lang, dann will euch Chef einen Granatwerfer in die Hand drücken. Wer seid ihr, ihm diesen Gefallen auszuschlagen? Ballert damit wild durch die Gegend oder gezielt auf die Fahrzeuge: Sechs davon müsst ihr für die Goldmedaille dieser Mission zerstören.

Grand Theft Auto 5 - GTA5 Komplettlösung 100%: Hauptmissionen, Fremde & Freaks, Freizeit und Nebenjobs, Aktivitäten, Karten, alle Collectibles, FAQs, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Fast geschafft.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/389Bild 385/7731/773

Folge wieder dem Chefkoch

Fast geschafft. Ein letztes Mal geht es dem Meth-Koch hinterher. Diesmal drängen die Aztecas durch die Vordertür des Schnapsladens. Hinter der Theke könnt ihr sie auseinanderzunehmen und das war's dann.

Begib dich zur Kühlkammer

War da nicht noch was? Genau: die chinesischen Geschäftsmänner. Sammelt noch fix Waffen und Munition der Gegner ein, dann geht’s zur Kühlkammer. Reichlich verstört (und was Chang betrifft noch immer total breit), brechen sie völlig überstürzt auf und machen sich davon. Immerhin habt ihr jetzt Changs Nummer im Telefonbuch.

Optionale Ziele

Verluste: Töte 32 Gegner
Selbsterklärend.

Unversehrt: Erleide fast keinen Schaden
Bleibt viel in Deckung und schießt möglichst die explosiven Fässer ab, um mehrere Gegner auf einmal abzuschießen. Nutzt außerdem Trevors Spezialfähigkeit.

Verschrotter: Jage sechs Autos in die Luft
Schießt auf die Fässer und nutzt den Granatwerfer im späteren Verlauf der Mission. Sollte schaffbar sein.

Missionszeit: Schließe die Mission unter 4:30 Minuten ab
Nicht ganz einfach in Kombination mit "Unversehrt".

20 weitere Videos

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: