- Auftraggeber: Folgemission
- Spielbarer Charakter: Michael, Trevor, Franklin

Voraussetzung hierfür ist die Wahl der „brachialen Methode“ bei der Hauptmission „Das letzte große Ding“ kurz vor dem Finale. Der Bohrer, den ihr braucht, steht in einem Depot in East Los Santos und muss dort entwendet werden. Also fahrt dorthin, wobei euch schon die Sicherheitskräfte kurz vor dem Gelände abwimmeln werden.

Ihr könntet ganz einfach auf das Gelände spurten bis zu dem Lkw, einsteigen und davonfahren. Aber ihr brockt euch damit gleich zwei Fahndungssterne ein, da die Sicherheitsleute die Cops rufen, und diese müsstet ihr dann loswerden. Für eine Goldauszeichnung müsst ihr es obendrein schaffen, den Bohrer unbemerkt zu stehlen, und das geht so.

Grand Theft Auto 5 - GTA5 Komplettlösung 100%: Hauptmissionen, Fremde & Freaks, Freizeit und Nebenjobs, Aktivitäten, Karten, alle Collectibles, FAQs, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/389Bild 398/7861/786
So kommt man ungesehen rein. Macht etwas draus.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bohrer unbemerkt stehlen

Wenn ihr bei der Einfahrt mit der Wache steht, die auf dem Bild hier zu sehen ist, dann fahrt um das Gelände herum, bis zur der Autobahn, die östlich davon ist. Das Gelände wird durch einen Stacheldrahtzaun abgegrenzt, der aber nicht komplett geschlossen ist. Dahinter findet ihr stillgelegte Bahngleisen.

Grand Theft Auto 5 - Alles zum Bikers-DLC20 weitere Videos

Schaut euch bei dem Gebäude nach einer Leiter um, die ihr nach oben klettert. Lasst euch dann von dem Dach auf ein blaues Vordach fallen und ihr gelangt ins Gelände, ohne dass eine Wache Alarm schlagen kann (wer sichergehen will, hat ein Scharfschützengewehr mit Schalldämpfer dabei un knipst nacheinander alle aus). Geht dann zum Bohrer (blauer Punkt) und schnappt ihn euch.

Grand Theft Auto 5 - GTA5 Komplettlösung 100%: Hauptmissionen, Fremde & Freaks, Freizeit und Nebenjobs, Aktivitäten, Karten, alle Collectibles, FAQs, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden388 Bilder
Schnell den Lkw klauen und weg da.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Schüttel die Cops ab

Beim Einsteigen werdet ihr dennoch ziemlich sicher bemerkt (wenn ihr keine Vorkehrungen getroffen habt) und könnt dagegen kaum mehr tun, als auf die Tube zu drücken. Nun müsst ihr es schaffen, die Polizeiverfolger abzuschütteln, und das mit einem wuchtigen Sattelschlepper…

Nachdem ihr das Gelände verlassen habt, fahrt auf keinen Fall nach Norden – dort kommt ihr direkt an einer Polizeiwache vorbei, was tödlich wäre. Also in Richtung Süden und wie immer Gassen sowie Höfe ausnutzen und dort stehen bleiben. Es wird nicht ganz so leicht mit einem Lkw, ist aber zu schaffen.

Begib dich zum Parkplatz

Sind die Verfolger abgeschüttelt, dann fahrt zu dem Parkplatz beim Union Depository. Den Weg weist euch die gelbe Linie. Stellt den Sattelschlepper dort ab und die Vorbereitung ist beendet.

Hauptmission: Fluchtfahrzeug

Dasselbe wie bei den letzten Malen. Jeder der drei Hauptcharaktere kann ein Fluchtauto besorgen, solange es nicht ihr eigenes ist. Geht auf die Straße und steigt in einen beliebigen Wagen ein. Das Spiel teilt euch dann mit einer Nachricht mit, ob es ein geeignetes Fahrzeug ist oder nicht.

Grand Theft Auto 5 - GTA5 Komplettlösung 100%: Hauptmissionen, Fremde & Freaks, Freizeit und Nebenjobs, Aktivitäten, Karten, alle Collectibles, FAQs, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/389Bild 398/7861/786
Als Fluchtfahrzeug eignet sich alles Mögliche. Probiert ein paar aus.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Habt ihr eines, könnt ihr es bei LS Customs tunen und so besser auf die Flucht vorbereiten, muss aber nicht unbedingt sein. Nehmt dann das Handy und ruft Lester an, um ihm mitzuteilen, dass ihr ein Auto habt (Kontakte ---> Lester ---> Fluchtfahrzeug bereit). Folgt dann der gelben Linie zum Parkhaus, wo ihr den Wagen abstellt.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: