Später in der Haupthandlung, nachdem sich Trevor und Franklin kennen gelernt haben (nach Mission „Drei sind eine Gruppe“), gibt es neue Beverly-Missionen. Der Paparazzo hockt in am Eclipse Boulevard auf dem Hof des Restaurant Spitroasters Meathouse in einem Müllcontainer, gekennzeichnet auf der Karte mit einem minzgrünen „P?“.

Nähert euch der Tonne und lasst euch von dem Spaßvogel erschrecken. So ganz im Reinen ist er mit sich und seiner Welt immer noch nicht, aber was soll das schon heißen.. Jedenfalls bittet er euch, ob ihr nicht Fotos von Prominenten in peinlichen Situationen schießen könntet, das wäre toll und alles, Infos folgen.

Grand Theft Auto 5 - Alles zum Bikers-DLC20 weitere Videos

Der Absturz

Etwas später bekommt ihr eine SMS von ihm und zwei Punkte werden auf der Karte markiert. Ebenfalls in minzgrün. Fangen wir bei dem nördlichen an. Diesen findet ihr beim Vinewood Boulevard, vor dem großen Kino.

Verfolge Poppy

Sobald ihr dort seid, taucht Poppy ein paar Blocks weg von euch auf und soll sich eine spektakuläre Verfolgungsjagd mit der Polizei liefern. Hängt euch so schnell wie möglich an sie dran und lasst nicht locker.

Verfolgt Poppy, die wiederum von der Polizei verfolgt wird.

Ihr könnt Poppy nicht einholen, während sie vor den Cops wegfährt. Sogar ein Helikopter verfolgt sie, und ihr Fahrstil ist abenteuerlich. Seid gefasst auf plötzliches Abbiegen, viele Crashs, in die Binsen gehende Polizeiautos und so weiter. Das ganze Rennen ist völlig geskriptet und ihr müsst einfach nur durchhalten.

Der Verkehr ist ganz furchtbar, viele Autos biegen direkt in eure Fahrtlinie ab, es gibt viele Situationen, in denen Poppy einfach die Spur wechselt (zum Beispiel vor dem Kasino), und andere Tücken. Ihr Auto endet jedenfalls an einem Baum und ihr Gesicht auf eurem Smartphone, mit deren Fotokamera ihr ein Bild von ihr in der peinlichen Situation macht.

Per Foto wird der Beweis erbracht.

Schickt es an Beverly und lasst euch von ihm anrufen. Geld gibt es noch keines, aber da wäre ja auch noch eine zweite Möglichkeit für einen Schnappschuss, und zwar östlich, in der Nähe des Mirror Park.

Ihre Hoheit

Diesmal geht es um einen angeblich anliegenden Drogendeal, in den Prinzessin Georgina von England verstrickt sein soll. Beverlys Kontaktperson bei Chico’s Supermarket im West Mirror Drive soll mehr wissen. Und erzählt, wo sich Prinzessin aufhält.

Hinter dem Laden ist, was ihr sucht.

Sie steht hinter dem Laden. Geht langsam in die Seitengasse und bleibt so halb auf der Ecke stehen. Geht ihr zu weit, sehen euch die Leute und ihr fliegt auf. Schießt von der Ecke aus das Bild und das war es auch schon. Schickt es Beverly und macht, dass ihr wegkommt. Er ist zufrieden mit dem Bild von „Your Highness“ und verspricht, sich zu gegebener Zeit mit dem Lohn zu melden.

Wer mag, kann auch auf das Dach von Chicon klettern, mithilfe des blauen Containers, und das Ganze von oben aus verfolgen. So wird man garantiert nicht gesehen.

Realitätscheck

Das hier eine richtige Mission zu nennen wäre vermessen. Es ist mehr ein kleines Event, das Franklin auslöst, wenn er in West Vinewood am Eclipse Boulevard auf Beverly und seine Crew bei Aufnahmen für dessen Reality-TV-Show trifft. Von einer Bezahlung will der Paparazzo nichts wissen, stattdessen macht er einfach weiter.

Ihr entscheidet, wie die Geschichte mit Beverly zu Ende gehen soll.

Soll es das gewesen sein, dann geht einfach weiter und die Sache endet hier. Oder ihr nietet Beverly einfach um. Für eine Goldmedaille müsst ihr ihn und sein Team ausschalten, ohne dass einer fliehen kann. Granaten oder Raketen machen sich selbstverständlich gut dabei.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: