Diese Missionen werden erst verfügbar, wenn ihr das Geschäft Downtown Cab Co. gekauft habt. Der Kauf hat nicht nur den Vorteil, dass ihr fortan jederzeit Taxi fahren könnt, ohne einen müden Heller bezahlen zu müssen. Ihr steht auch in regem Kontakt mit demjenigen, der das tägliche Geschäft leitet.

Hin und wieder bekommt ihr einen Anruf mit der Bitte, einen besonderen Fahrgast von A nach B zu schaffen, danach die Option, ob ihr annehmen oder ablehnen wollt. Bejaht ihr die Anfrage, erscheint ein P auf der Karte – hier müsst ihr dann her. Für diese Fahrten braucht ihr kein Taxi, sondern könnt mit jedem Wagen vorfahren.

Taxi 1: Ich will Spaß!

Ihr sollt einen Kerl namens Felipe vom Eingang der Klinik Mount Zonah abholen. Parkt die Karre nahe der Notaufnahme, wo euch der Fahrgast schon erspäht und mit „Hey, Fahrer!“ begrüßt. Beim Einsteigen gibt er sein Fahrtziel durch: der Vinewood-Schriftzug in den Vinewood Hills.

Grand Theft Auto 5 - Alles zum Bikers-DLC20 weitere Videos

Mehr noch: Er will keine langweilige Fahrt, sondern Action. Während ihr also der etwa drei Kilometer langen Linie zum Zielort folgt, könnt ihr fahren wie eine besengte Sau. Höchstgeschwindigkeit, Autos rammen, durch Kurven driften, Burnouts machen, Laternen und Zeitungskästen umfahren, Monster-Stunts, in den Gegenverkehr, Überschläge und alles, was ein geistig gesunder Verkehrsteilnehmer lieber nicht tut. Das Auto kann ramponiert sein ohne Ende.

Grand Theft Auto 5 - GTA5 Komplettlösung 100%: Hauptmissionen, Fremde & Freaks, Freizeit und Nebenjobs, Aktivitäten, Karten, alle Collectibles, FAQs, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/389Bild 398/7861/786
Schüttelt den Kerl auf dem Weg hierher ordentlich durch, nur brennen darf das Auto nicht.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Sein Daddy ist reich, und je unbekümmerter ihr fahrt, desto mehr will er euch bezahlen. Also tut ihm den Gefallen und macht, wonach euch ist. Kommen noch die Cops ins Spiel und ihr hängt sie ab, ist er begeistert. Nur eines darf nicht passieren: Fängt das Auto Feuer, steigt er aus und macht sich aus dem Staub. Dann bekommt ihr gar nichts.

Am Ende gibt’s den Fahrpreis (150-190$), ein ordentliches Trinkgeld und, wenn ihr draufgängerisch genug gefahren seid, auch einen Draufgänger-Bonus in Höhe von 200$. Damit habt ihr die erste VIP-Fahrt abgeschlossen. Weitere warten.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: