Kann man einem Gerücht eines Insiders Glauben schenken, dann wurde eine frühe Fassung von Rockstar Games' Mega-Erfolg Grand Theft Auto 5 auch für die Wii U angedacht.

Grand Theft Auto 5 - Gerücht: Eine frühe Version wurde auch für die Wii U konzipiert

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 400/4161/416
Grand Theft Auto 5 auch auf der Wii U?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Rockstar Games' Grand Theft Auto 5 kann man momentan für die alten Konsolen PS3 und Xbox 360 und in einer wesentlich aufpolierten Fassung auch für die aktuellen Top-Konsolen PS4 und Xbox One erhalten. Eine Version für den PC ist derzeit noch in der Finalisierung und wird für den 14. April dieses Jahres erwartet.

Die einzigen, die außen vor sind, dürften damit Plattformen von Nintendo sein. Das dürfte niemanden wundern, bis auf Handheld-Ableger und einem zunächst Nintendo DS-exklusiven Grand Theft Auto: Chinatown Wars, das floppte, hat es nie ein Grand Theft Auto-Teil auf eine stationäre Nintendo-Konsole geschafft. Doch wenn der Insider Tamaki die Wahrheit erzählt, dann hat es wohl tatsächlich einen frühen Prototypen von Grand Theft Auto 5 für die Wii U gegeben. Mehr Informationen gibt es leider nicht. Weder wie früh der Prototyp gewesen sein soll noch warum der Port nicht weiterverfolgt wurde. Technisch wäre die Wii U sicherlich dazu in der Lage gewesen. Doch es dürften wohl wirtschaftliche Faktoren gewesen sein, wenn überhaupt, die zu einem Stopp geführt haben.

Wer eine Wii U besitzt und einen Open-World-Titel spielen will, hat noch immer die Möglichkeit, Ubisofts Watch Dogs zu spielen.

Grand Theft Auto 5 ist für PS3, Xbox 360, seit dem 18. November 2014 für PS4, Xbox One und seit dem 14. April 2015 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.