Solltet ihr die Garage in Grand Theft Auto 5 nutzen, dann könnte es passieren, dass ihr eure Fahrzeuge verliert. Alternativ können auch die gesamten Upgrades weg sein.

Grand Theft Auto 5 - Autos können sich beim Benutzen der Garage in Luft auflösen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/514Bild 415/9281/1
Vorsicht, parkt eure Fahrzeuge nicht in der Garage und wartet lieber auf einen Patch von Rockstar.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Rockstar warnte nun vor diesem Bug und arbeitet bereits an einer Problemlösung. Der Publisher ist der Ansicht, dass es etwas damit zu tun hat, wenn ein Charakter das Fahrzeug eines anderen nutzt.

Solltet ihr also beispielsweise Michael steuern und Trevors persönliches Fahrzeug nutzen, könnte dieser Fehler auftreten. Eine Lösung gibt es derzeit noch nicht, Rockstar zufolge solle man aber auf die Garage am besten komplett verzichten.

Bedeutet also: kein Auto in der Garage parken, auch kein bereits geparktes Fahrzeug nutzen und nicht das Gefährt eines anderen Charakters lenken.

Rockstar will dazu einen Patch veröffentlichen, ein möglicher Termin wurde bislang noch nicht genannt.

Mehr zum Spiel in unserem Grand Theft Auto 5 Test und der GTA 5 Komplettlösung. Auch haben wir für euch eine Übersicht der GTA 5 Map.

Grand Theft Auto 5 ist für PS3, Xbox 360, seit dem 18. November 2014 für PS4, Xbox One und seit dem 14. April 2015 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.