Erst kürzlich berichteten wir darüber, dass eine Ankündigung von Grand Theft Auto 5 auf der gamescom 2011 nicht ausgeschlossen ist. Das offizielle Xbox-Magazin OXM ließ wissen, dass mit einer Ankündigung später im Sommer zu rechnen sei.

Grand Theft Auto 5 - Anzeichen für Veröffentlichung im nächsten Jahr verdichten sich

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 417/4211/421
Der Duft der Ankündigung liegt schon in der Luft
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nun tauchte Grand Theft Auto 5 auf einer angeblichen Vorbestell-Liste des Händlers Gamestation auf. Diese soll vom 1. Juli stammen und die Xbox-Version von GTA 5 aufführen. Mittlerweile sei diese Liste aber durch eine neue ersetzt worden, immerhin gab es dort auch einige Widersprüche.

Zum Beispiel wurde auf der alten Liste Gun Loco gelistet, die Entwicklung des Spieles aber wurde im März 2011 eingestellt. Auf der neuen Liste, die erst nach dem Internet-Leak abgeändert wurde, soll GTA 5 nicht mehr abgedruckt sein.

Der Termin von GTA 5 wurde übrigens mit Januar 2012 angegeben - ebenso wie bei GameStop Deutschland, die kurz vor der E3 das Spiel mit dem 15. Januar datierten.

Grand Theft Auto 5 ist für PS3, Xbox 360, seit dem 18. November 2014 für PS4, Xbox One und seit dem 14. April 2015 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.