Solltet ihr eine der beiden Mods "Angry Planes" oder "No Clip" für Grand Theft Auto 5 installiert haben, ist größte Vorsicht geboten: in beiden Mods wurde Malware entdeckt.

Grand Theft Auto 5 - Achtung: Malware in 'Angry Planes'- und 'No Clip'-Mods

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/22Bild 394/4151/415
Trevor ist stinksauer...
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dabei soll es sich um den Keylogger Cargo handeln, was also bedeutet, dass dieser eure Tastenanschläge aufzeichnet. Habt ihr euch beispielsweise in einen Account eingeloggt, könnten Name und Passwort übermittelt worden sein.

Löscht daher nicht nur die Mods am besten sofort, sondern ändert auch eure Passwörter und schaut in diesem verlinkten Foren-Thread vorbei, wie ihr diese Malware von eurem Rechner entfernt.

Beide Mods machten in zahlreichen Medienberichten die Runde und dürften daher durchaus weit verbreitet sein, zumal diese "großen Spaß" versprechen.

Grand Theft Auto 5 ist für PS3, Xbox 360, seit dem 18. November 2014 für PS4, Xbox One und seit dem 14. April 2015 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.