Dass nach dem großen Erfolg von Grand Theft Auto 4: The Lost and Damned das zweite Addon bereits in Entwicklung ist, ist schon länger klar. Erst vor wenigen Wochen gab es ein Gerücht, das dem neuen Addon den Untertitel Blood and a Four Leaf Clover verpasste. Dem aber wirkt Rockstar nun entgegen, denn der Entwickler kündigte das Addon mit dem Titel Grand Theft Auto 4: The Ballad of Gay Tony an.

GTA 4: The Ballad of Gay Tony - Zweites Addon angekündigt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuGrand Theft Auto 4: The Ballad of Gay Tony
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 29/301/30
Ihr schlüpft in die Rolle von Luis Lopez.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die zweite Download-Episode wird den Charakter Luis Lopez in den Mittelpunkt stellen, der den GTA 4-Spielern als rechte Hand von Anthony "Gay Tony" Prince bekannt sein dürfte. Beide tauchten unter anderem in der Mission Diamonds are a Girl's Best Friend auf. Laut Rockstar liegt der Fokus in The Ballad of Gay Tony auf Partys, Bars und Nachtleben. Luis Lopez ist für seinen Chef ein Kleinganove, doch den Status möchte er durch Arbeit loswerden.

Erscheinen wird The Ballad of Gay Tony im Herbst 2009 exklusiv für die Xbox 360 und 1.600 MS-Points kosten. Gleichzeitig wird auch das Bundle Grand Theft Auto: Episodes from Liberty City in den Handel kommen, das alle beide Downloadepisoden beinhaltet. Nach den ersten Informationen wird angeblich kein Grand Theft Auto 4 benötigt, um die Episoden spielen zu können.

Grand Theft Auto 4: The Ballad of Gay Tony ist für Xbox 360, seit dem 30. März 2010 für PC und PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.