Publisher Take Two hat sich einige weitere Infos zum heiß erwarteten Grand Theft Auto 4 entlocken lassen. So soll es neben dem bereits angekündigten herunterladbaren Zusatzinhalten für die Xbox 360-Version auch über das Jahr 2008 hinaus exklusive Inhalte für die Konsole von Microsoft geben.

Des Weiteren erteilte Take Two Überlegungen eine Absage, das Spiel auch für die Wii zu veröffentlichen: "Es gibt sicherlich Spiele, die dafür besser geeignet sind." Unklar ist leider weiterhin, ob die vor kurzem in Australien mit einer Jugendfreigabe versehene Version des Spiels die internationale Version war oder speziell für den australischen Markt weichgespült wurde.

Grand Theft Auto 4 ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 03. Dezember 2008 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.