Während es nach den jüngsten Verwicklungen um das harmlose Mass Effect sicherlich keinen Wahrsager benötigt, um einen Aufschrei über Grand Theft Auto 4 zu erwarten, ist man sich bei Rockstar Games sicher: Dieses Mal wird der Schrei ganz besonders laut ausfallen.

Dan Houser, Vizepräsident des Herstellers erwartet insbesondere zu Spielinhalten wie betrunkenem Autofahren und das Besuchen von Strip Clubs Gegenwind von besorgten Eltern, Kirchen, Spaßverderbern.

Grand Theft Auto 4 ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 03. Dezember 2008 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.