Am 29. April wird eines der erfolgreichsten Spiele fortgesetzt, welches bislang jedoch nur für die beiden Konsolen XBOX360 und PS3 erscheinen wird. Die Rede ist vom Spiel des Jahres Grand Theft Auto 4. Auch wenn PC Spieler bisher immer eine Umsetzung bekommen haben, schwinden nun einige Hoffnungen.

Rockstar habe sich angeblich gegenüber dem Magazin whatifgaming.com zu einer PC Umsetzung geäußert. Demnach halten es die Entwickler für äußerst fragwürdig, dass der neueste Ableger auch für den PC erscheinen wird, da es dafür derzeit keine Pläne gibt.

Immerhin ist auf Youtube ein Video aufgetaucht, welches von einem Besucher der offiziellen Take 2 Website aufgezeichnet wurde. Dies zeigt einen ausversehen veröffentlichten Platzhalter der PC Version.

Grand Theft Auto 4 ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 03. Dezember 2008 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.