Karl Lagerfeld spielt bei Grand Theft Auto 4 mit? Nun gut, hoffentlich nicht im Multiplayer! Dieser Modus könnte nach den Informationen einer amerikanischen Webseite nämlich recht spaßig werden: Sie listet einige neue Details zu den verschiedenen Modi auf.

Bis zu 16 Spieler können im Multiplayer spielen, Ausnahme ist der Koop-Modus mit nur vier Spielern. Im Modus Team Deatmatch gewinnt am Ende das Team, das das meiste Geld ergaunert hat. Das GTA Race erlaubt es den Spielern, von Checkpoint zu Checkpoint um die Wette zu rasen, man kann aber auch Straßensperren errichten und seine Gegner zerbröseln.

In Cops N' Crooks kommt es zum ultimativen Katz- und Maus-Spiel: Die Polizisten sehen die Gangster, die Gangster ihren Fluchtpunkt. Im Koop-Modus spielen vier Spieler eine kurze Mission zusammen, die Wahl der Mittel bleibt dabei ihnen überlassen.

Grand Theft Auto 4 ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 03. Dezember 2008 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.