Will Wright, Star-Spieledesigner und Erfinder von Sim City, Die Sims und Spore, spielt leidenschaftlich Grand Theft Auto 4 - hat aber offenbar Gewissensbisse beim Töten unschuldiger Passanten. Das erzählte er nun in der Vancouver Art Gallery's auf der "Krazy! The Delirious World of Anime + Comics + Video Games + Art"-Veranstaltung.

Allerdings hat er eine ganz besondere Methode, sein Gewissen auszutricksen: Immer wenn er von der Story gezwungen wird zu töten, redet er sich ein: "Gott hat mir befohlen, es zu tun." Ob das hilft?

Wie die englischssprachige Seite kombo.com weiter berichtet, sprach Wright auch über die Frage, ob Videospiele Kunst seien: "Wenn sogar Comic-Leser abschätzig auf dich wie auf kulturellen Abfall herabblicken, dann weißt du, dass du ganz unten am Bodensatz der Gesellschaft angekommen bist."

Grand Theft Auto 4 ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 03. Dezember 2008 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.