Graffiti verschmiert ruckelt und zuckelt die Tram über die Gleise, bahnt sich gemächlich ihren Weg. Vorbei an einem mit Fußgängern nur spärlich bevölkerten Hafenviertel, immer dem Horizont entgegen über dem sich eine gewaltige Hängebrücke bis zur fernen Skyline von 'Liberty City' spannt.

Mit nicht mehr und nicht weniger als diesem einen neuen Ingame-Bild zu Grand Theft Auto 4 macht uns Rockstar North nun am heutigen Tage seine Aufwartung und erinnert schmerzhaft daran, dass die Politik der kleinen Schritte jetzt scheinbar auch im Marketing-Universum Einzug gehalten hat.

Grand Theft Auto 4 ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 03. Dezember 2008 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.