In nicht mal mehr vier Wochen ist es soweit: Mit Grand Theft Auto 4 erscheint das wohl sehnlichst erwartete Spiel der vergangenen Monate. Dass der Gangster-Epos alle Rekorde brechen wird, ist fast schon so sicher wie das Amen in der Kirche. Nun gehen Analyst aber davon aus, dass das Actionspiel neue Rekorde aufstellt. Wie Mike Hickey, seines Zeichens Analyst bei Janco Partners, nun verlauten ließ, könnte sich das für PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinende Spiel bereits in der ersten Woche insgesamt sechs Millionen Mal verkaufen.


Das würde sich auch finanziell bezahlt machen: "Wir erwarten vom GTA 4 Release einen starken finanziellen Schub. Sechs Millionen verkaufter Einheiten in der ersten Woche würden GameStop rund 360 Millionen Dollar Umsatz und 110 Millionen Dollar Gewinn bescheren", so Hickey gegenüber den GameStop-Investoren.

Grand Theft Auto 4 ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 03. Dezember 2008 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.